Schwerter Stadtverwaltung weist auf Rathaus-Schließungen hin

Anzeige
Erstmals in diesem Jahr sind sowohl das Rathaus, wie auch alle anderen städtischen Dienststellen, an den sogenannten „Brückentagen“ im Mai, also am Freitag, 6. Mai, und Freitag, 27. Mai, geschlossen.

Die Stadtverwaltung bittet alle Bürgerinnen und Bürger, notwendige oder dringende Anliegen möglichst an anderen Tagen zu erledigen. Während der Rathaus-Schließungen wird ausschließlich im Standesamt für Sterbefall- und Geburtsbeurkundungen ein Notdienst eingerichtet. Andere Anliegen können nicht bearbeitet werden. Das Jugendamt hält einen Notdienst für den Fall von Kindeswohlgefährdungen aufrecht.

Nicht betroffen von der Schließung sind die Abfallentsorgung sowie die Hauptamtliche Feuerwache.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.