Unfall: Rollschuhfahrerin touchiert Pkw beim Überqueren der Xantener Straße in Sonsbeck

Anzeige

Am Freitagnachmittag (24.04.2015) gegen 14.45 Uhr ereignete sich auf der Xantener Straße in Sonsbeck ein Verkehrsunfall, bei dem eine Frau leicht verletzt wurde.

Die Polizeibericht schildert den Vorgang so: Eine 17-jährige Jugendliche aus Sonsbeck überquerte auf ihren Rollerblades die Xantener Straße am Kreisverkehr aus der Straße Pachland kommend.

Hierbei touchierte sie den PKW eines 77-jährigen Mannes aus Xanten, welcher in den Kreisverkehr einfahren wollte.

Beim anschließenden Sturz erlitt die Rollschuhfahrerin leichte Verletzungen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.