°Rück- und Ausblick beim Yachtclub Sorpesee

Anzeige
Sundern. Auf der Mitgliederversammlung am 13. März konnten sich die Segler des Yachtclub Sorpesee (YCS) über die neue Steganlage freuen, dessen Kosten durch viel Eigenleistung etlicher engagierter Mitglieder möglichst gering gehalten werden konnte. Der 1. Vorsitzende Klaus-M. Volmert dankte dem "Arbeitskreis Steg", der aus den Mitgliedern Rolf Henneke, Thomas Vielhaber, Klaus Feldmann, André Rüßmann, Marc Bierhoff und Werner Schültke bestand. Für seine jahrzehntelangen Verdienste wurde Werner Schültke zum Ehrenmitglied ernannt. Für 25 Jahre Treue wurden Joachim Pepin, Klaus-M. Volmert und Alexa Scheffer mit Urkunde und Nadel geehrt. Da die Nachfrage am Segelsport hoch ist konnten alle 91 Liegeplätze an beiden Stegen komplett vergeben werden, für neue Boote ist eine Warteliste eingerichtet. Auf der separaten Jugendversammlung eine Woche zuvor wurde Laura Bruch zur neuen Jugendvertreterin gewählt, als Stellvertreter agieren Maximilian Brügge und Robert Lürbke. Eine wiederholenswerte Aktion war auch ein Tag im September 2015 an dem acht Jugendliche der Caritas Schule Mariannhill aus Arnsberg und ihre Betreuer einen wunderschönen Tag auf dem Sorpesee erlebten. Dieser Tag ganz im Zeichen der Inklusion wurde durch die Vorstandsmitglieder Guido Bruch und Manfred Gerke möglich gemacht. Am Sonntag, 17. April, findet ein Spleißkurs im Clubhaus des YCS statt. Die Teilnahme ist auch für Nicht-Mitglieder möglich. Interessierte können sich bei Rudolf Scheffer per E-Mail unter rulexa@aol.com zu weiteren Details erkundigen. Auch im Jahr 2016 werden wieder verschiedene Regatten vom Yachtclub ausgerichtet. Besonders der am ersten Mai-Wochenende stattfindende "Europapokal" der Sprinta Sport Klasse dürfte besondere Beachtung finden. Diese extrem sportliche Regatta wird auch für Zuschauer vom Ufer aus interessant zu beobachten sein. Auch traditionelle gesellschaftliche Ereignisse erfreuen sich bei den Mitgliedern, egal ob aktiv oder passiv, großer Beliebtheit wie zum Beispiel das Spargelessen Ende April, das gemeinsame "Ansegeln" im Mai und natürlich das in diesem Jahr erstmals im August stattfindende Sommerfest.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.