Zahl der Woche: 4,3

Anzeige
Kreis Unna: Kreis Unna | Es wurde fleißig gebuddelt, gefräst und asphaltiert, Wurzelschäden wurden beseitigt und ein kompletter Radweg neu gebaut: Mehr als 4,3 Millionen Euro hat der Kreis Unna im Jahr 2015 in sein Straßennetz investiert und damit mehr Komfort für alle Verkehrsteilnehmer geschaffen. Neben wegweisenden Neubau-Maßnahmen machte auch 2015 die Erweiterung und Erhaltung des Kreisstraßen- und Radwegenetzes einen Großteil der Arbeit aus. Das Sanierungsprogramm war rund 2,5 Millionen Euro schwer.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.