Deilbach-Damen gewinnen das Derby in Langenberg

Anzeige
Überraschend deutlich haben die Tennis-Damen (2. Damen 30) das Derby auf der Anlage des TC Langenberg am vergangenen Sonntag gewonnen. Mit 7:2 setzten sich die Deilbacherinnen klar durch und feierten damit den ersten Saisonsieg. Darüber freuten sich auch zahlreiche Zuschauer der "Gäste", die ihre Damen unterstützten und somit für "Heimspiel-Atmosphäre" sorgten. Insbesondere Trainer Detlef Urban und Mannschaftsführerin Beate Böttcher waren mit den gezeigten Leistungen sehr zufrieden, da ein Ortsduell auch immer etwas emotionaler ist. Nach den Einzeln war das Spiel schon mit 5:1 entschieden. Und in den abschließenden Doppeln wurde der Sieg dann nochmal untermauert. Für die Deilbach-Damen waren erfolgreich: Elke Pelzer-Ahl, Alexandra Voigt, Beate Böttcher, Brigitte Höhmann, Katrin Mardorf und Claudia Winkelmann, sowie Pelzer-Ahl/Böttcher, Voigt/Höhmann und Mardorf/Winkelmann.
0
1 Kommentar
Thomas Knackert aus Velbert-Langenberg | 26.05.2011 | 14:36  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.