"Blow" spielt in der Werkstadt

Wann? 08.11.2014 18:00 Uhr

Wo? Werkstadt, Mannesmannstraße 6, 58455 Witten DE
Anzeige
Witten: Werkstadt | Erstmals gastiert das große symphonische Blas­orchester Witten, „Blow“, ­mit dem Programm „Liebe“ in der Werkstadt an der Mannesmannstraße 6.

An gleich zwei Abenden stellen die rund 60 Musiker im großen Saal des soziokulturellen Zentrums Love-Songs, Evergreens, Musik bekannter Filme und Bühnenwerke sowie weitere Kompositionen rund um das Thema „Liebe“ vor.
Unter dem Dirigat seines musikalischen Leiters Michael Eckelt spielt das Orchester, das 2006 gegründet und erst im Frühjahr dieses Jahres noch beim Landesmusikfest-NRW für seine musikalische Leistung besonders ausgezeichnet wurde, unter anderem Kompositionen von Georges Bizet, den Bee Gees, John Miles oder Karel Svoboda - und das alles in modernen Arrangements für symphonische Blasorchester und Schlagwerk.
Das Publikum darf sich auf einen leidenschaftlichen Abend mit dem vollen, mitreißenden und gefühlvollen Sound des Wittener „Blow-Orchesters“ freuen und das gleich in zwei Konzerten über alte und neue Liebe.
Die Konzerte finden am Samstag, 8. November, um 18  Uhr sowie am Sonntag, 9. November, um 17 Uhr statt. Einlass ist jeweils eine halbe Stunde eher.
Infos gibt es Montag bis Freitag von 10  bis 17 Uhr im Info-Büro der Werkstadt oder unter Ruf 94 89 40.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.