Monteverdi-Ensemble Witten zu Gast in der Johanniskirche

Wann? 12.04.2015 17:00 Uhr

Wo? Johanniskirche , Hauptstraße, 58452 Witten DE
Anzeige
Am 12. April um 17 Uhr ist zum zweiten Mal das Monteverdi-Ensemble Witten zu Gast in der Johanniskirche.
Witten: Johanniskirche |

„Auf dich traue ich“: Geistliche Serenade mit Musik für Chor und Violoncello solo Sonntag, 12. April, 17 Uhr, in der Johanniskirche.

Am Sonntag ist zum zweiten Mal das Monteverdi-Ensemble Witten zu Gast in der Johanniskirche. Nachdem beim letzten Mal ein weltliches Programm erklang, haben sich die 14 Sängerinnen und Sängern unter der Leitung der Sängerin und Gesangspädagogin Susanne Schlegel diesmal mit geistlicher Chormusik aus Renaissance, Frühbarock und Romantik beschäftigt.
Allen Werken gemeinsam ist die Thematik der Anrufung oder Anbetung.
Der Weg des Programms führt von der flämischen Tonsprache des 15. Jahrhunderts, Josquin Desprez, über Werke von Monteverdi, Schütz, Mendelssohn und Liszt hin zu dem grandiosen „O Padre Nostro“ von Giuseppe Verdi, dem als Text eine Adaption des ursprünglichen „Vater unser“-Gebetstextes von Dante Alighieri zugrunde liegt.

Junge Cellistin Felicia Bellinghausen

Bereichert wird das Programm durch die junge Cellistin Felicia Bellinghausen, Studenten an der Musikhochschule Düsseldorf, die sich bereits durch zahlreiche Auftritte als Solistin und Continuo-Cellistin einen Namen gemacht hat und mehrfach mit Preisen des Wettbewerbs „Jugend musiziert“ ausgezeichnet wurde. Sie interpretiert drei Sätze aus einer Suite für Violoncello solo von Johann Sebastian Bach.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.