Auftakt zu „Demokratie leben“

Wann? 21.04.2015 17:00 Uhr

Wo? Famous, Annenstraße 120, 58453 Witten DE
Anzeige
Witten: Famous |

„Demokratie leben! Aktiv gegen Gewalt, Rechtsextremismus und Menschenfeindlichkeit“ heißt ein neues Programm der Bundesregierung, das an das abgeschlossene Programm „Toleranz fördern – Kompetenz stärken“ anknüpft.

Nun sollen bundesweit wieder Projekte in den Kommunen gefördert werden. Partner für die Organisation und Umsetzung der neuen Projekte sind in Witten wieder die Vhs und die Stadt Witten - namentlich Klönne (Vhs) und Michael Lüning (Amt für Jugendhilfe und Schule). Beide laden zur Auftaktveranstaltung am Dienstag, 21. April, im Famous, Annenstraße 120, ein. Los geht es dort um 17 Uhr.

Für lokale Akteure und interessierte Bürger

Dieser „Kickoff“ richtet sich an die lokalen Akteure und interessierte Bürger. „Neben der Vermittlung von Informationen über das neue Projekt möchten wir mit Ihnen gemeinsam Ideen für die Ausgestaltung einer Wittener ‚Partnerschaft für Demokratie‘ sammeln und Ziele und Ausrichtung der weiteren Arbeit diskutieren“, sagt Michael Lüning.

Für eine bessere Organisation wird um Anmeldungen gebeten bei Susanne Klönne, Ruf 581-8680, oder Michael Lüning, Ruf 581-5103.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.