Samstag im Wiesenviertel gemeinsam putzen

Wann? 11.04.2015 10:00 Uhr

Wo? Wiesenstraße, Wiesenstraße, 58452 Witten DE
Anzeige
Auch die Inititative „BlumenPott“ ist am Samstag dabei und lädt zum Blumenpflanzen ein. (Foto: privat)
Witten: Wiesenstraße |

Am kommenden Samstag, 11. April, treffen sich viele helfende Hände zum ersten gemeinschaftlichen Frühjahrsputz im Wiesenviertel.



Ab 13 Uhr krempeln Anwohner, Geschäftsinhaber und Freunde des Viertels die Ärmel hoch und ziehen gemeinsam mit Mülltonnen, Greifzangen und Harken durch das Quartier. Die Bürger- und Rinnsteine werden gefegt, die Beete bepflanzt und Blumenkörbe angebracht. „Wir sind stolz auf unser Viertel und wollen zeigen, was es uns Wert ist“, meint Britta Boueke von „Gut zu Fuss“ als Initiatorin der Aktion.
Parallel zum Frühjahrsputz lädt die studentische Initiative „BlumenPott“ ab 10 Uhr ein, den mobilen Stadtgarten am Brunnen in der Wiesenstraße wieder aufblühen zu lassen. Hier werden gemeinsam Hochbeete gebaut und gestaltet, mit Erde gefüllt und mit vielen, verschiedenen Blumen und Kräutern bepflanzt. Wer mit anpacken möchte, ist willkommen, die Gemeinschaft im Wiesenviertel freut sich über jede Hilfe!

Und auch im „Knut’s“ und im „[….] Raum“ wird der Frühling begrüßt. Die beiden Gastronomien haben ihre Innenhöfe zusammengelegt und einen der wohl schönsten Biergärten in Witten gestaltet. Um die Bauarbeiten und alle Helfer an diesem Tag gebührend zu feiern, wird hier gemeinsam gegrillt und bei kühlem Bier oder leckerem Kaffee die Sonne genossen. Für die kleinen Gäste präsentiert das Puppentheater „Fibo“ auf der Knut’s-Studiobühne um 15 und 17 Uhr Märchen und Fabeln aus aller Welt. Zu späterer Stunde gibt es Livemusik in gewohnt lauschiger Atmosphäre vom kleinen, grünen Sofa im „Knut’s“.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.