GeoWanderweg: Sonsbecks Stein gewordene Geschichte

Anzeige
Derartige Findlinge haben eine spannende Geschichte.
Sonsbeck. Im Rahmen des Geotop-Tages bietet Bruno Gasthaus am Sonntag, 15. September, eine Wanderung auf dem Sonsbecker GeoWanderweg mit Abschluss auf dem Findlingsweg an. Auf einer Länge von eineinhalb Kilometern zeigen Schautafeln und typische Gesteine die erdgeschichtliche Entwicklung der Landschaft. Der Wanderweg führt vom Römerturm am Bögelschen Weg zum Aussichtsturm auf dem Dürsberg. Der Rundblick vom Turm geht über weite Teile des Niederrheins. Die Wanderung führt dann zurück über den im Jahre 2012 neu eröffneten Findlingsweg zum Ausgangspunkt. Die kostenfreie Wanderung startet um 14 Uhr am Römerturm, Dasseldaler Weg.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.