Spielberichte vom 19.11.2016

Anzeige
Dietmar Klösters
Am 19.11.2016 startete ein Billard Großkampftag in unserem Cubheim, es fanden zwei Spiele Zeitversetzt statt. Dass erste um 14 Uhr in der Oberliga BVNR und das zweite um 17 Uhr in der Bezirksliga BKVE.

BVNR Oberliga Dreiband großes Brett
BC AGB Xanten : BSV Velbert 2
Ergebnis : 5 : 3

Den Anfang machte Helmut Vehreschild gegen Bernd Esch. Beide Spieler hatte so ihre mühe einen Vorsprung für sich heraus zuspielen und waren am Ende mit dem Unentschieden ( 34 : 34/60 Aufn.) sehr zufrieden. Anders sah es da bei Herman Kleinpenning / Horst-Günter Lax aus hier stand es nach 41 Aufnahmen 40 : 14 für Herman Kleinpenning. Dietmar Klösters tat es ihm gleich und gewann sein Spiel gegen Gerd Krümmel mit 29 : 27 / 60 Aufnahmen. Erwin Schwinning musste seinem Gegenspieler nach 60 Aufnahmen Gratulieren weil er das Spiel mit 24 : 34 verloren und somit stand es am Ende 5 : 3 für den BC AGB Xanten.

Nun war die Bezirksliga an der Reihe

BKVE Bezirksliga Dreiband kleines Brett
BC AGB Xanten : Billardunion Nord
Ergebnis : 6 : 2

Der BC AGB Xanten musste mit zwei Ersatzspieler gegen die Billardunion Nord antreten. Gerade noch am Großen Brett Billard gespielt musste Erwin Schwinning(Ersatzspieler) nun am kleinen Brett Dreiband gegen Heinz Wennmann spielen und das klappte ganz gut. Er gewann sein Spiel mit 40 : 29 / 36 Aufn.. Am kleinem Brett lief es für Helmut Vehreschild gegen Ernst Max sehr gut, er gewann das Spiel mit 37 : 15 / 40 Aufn. Herman Kleinpenning krönnte seine Gute Leistung am heutigen Samstag mit einem 40 : 28 / 35 Aufn. Sieg gegen Arnd Gerlach. Peter Tabor von der Billadunion Nord spielte im vierten Spiel gegen Wolfgang Pfitzner. Wolfgang Pfitzner(Ersatzspieler) musste sich um vier Punkte 27 : 31 / 40 Aufn. geschlagen geben aber der BC Xanten freute sich über ein 6 : 2 Sieg gegen die Billardunion Nord
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.