TuS Xanten: Fußballjugend stellt sich vor

Anzeige
Das Runde muss in das Eckige - am Samstag steht Spiel und Spaß bei der Fußballjugend des TuS Xanten im Vordergrund. (Foto: Archiv)
Xanten: Vereinsheim des TUS Xanten | Xanten. Wer die Fußballjugend des TuS Xanten einmal näher kennen lernen möchte, ist am Samstag, 2. September, auf dem Fußballplatz auf dem Fürstenberg genau richtig. Zur Saisoneröffnung möchten sich die Teams der Öffentlichkeit vorstellen.
Los geht es am Samstag, um 11 Uhr. Dann sind alle Bürgerinnen und Bürger der Stadt eingeladen, besonders aber am Fußball interessierte Kinder und Jugendliche mit ihren Eltern. Geboten wird ein abwechslungsreiches Programm mit einem Turnier aller Jugendmannschaften des TuS. So besteht die Möglichkeit, alle Mannschaften, ihre Trainer, die Schiedsrichter und das neue Führungsteam kennenzulernen.
Die Besucher sollen aber nicht nur zuschauen, sondern sind auch zum Mitmachen bei einem Fußballparcours eingeladen. Für die Kinder wird eine Hüpfburg aufgebaut. Ein Sporttrödelmarkt, auf dem abgelegte und gut erhaltene Sportkleidung angeboten wird, und ein Kuchenstand ergänzen das Angebot.
Für beide Stände werden noch Spenden angenommen. Nach Ende der Veranstaltung, gegen 15 Uhr, spielt die B-Jugend des TuS gegen ein Team von Bayer Uerdingen.
Die Fußballjugend hofft auf gutes Wetter und einen regen Besuch.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.