Victor’sse feierten Katharinenball

Anzeige
Ein erfolgreiches Jahr fand seinen Abschluss mit einem schönen Fest, die Victor’sse feierten kräftig im Schützenhaus.
Im Mittelpunkt stand natürlich König Werner Cox mit Königin Christel Scholten und ihrem Thron. Gäste aus dem Bezirksverband Moers und der St. Helena Schützenbruderschaft konnte Kapitän Peter Bullmann ebenfalls begrüßen.
Am Beginn des Abends wurden zunächst die erfolgreichen Teilnehmer aus dem Bataillonsschießen 2014 ausgezeichnet.
Erfolgreich in der Liga der Profis waren auf den Plätzen 1 bis 3 Josef van Nahmen, Edmund Thiem und Irmgard van Nahmen. In der Amateurliga Platz 1 bis 3 die Einzelschützen Ronja Bullmann, Markus Welbers und Patrick Scheepers. Der Bataillonspokal ging an die Mannschaft des Bundesspielmannszuges St. Victor.
Gerd Theußen und Theo Oymann sind seit 50 Jahren Mitglied in der Bruderschaft, dafür gab es für beide einen Jubelorden mit Urkunde.
Alfred Schweers, seit vielen Jahren aktiver Schützenbruder und Schellenbaumträger wurde mit dem Silbernen Verdienstkreuz ausgezeichnet. Ulrike Bullmann, bekam für ihr langjähriges Engagement für den Bundesspielmannszug und die Damenkompanie den Hohen Bruderschaftsorden. Ein ausgezeichneter Spielmann ist Martin Hußmann, er bekam den Hohen Bruderschaftorden für seine Jahrzehnte lange Arbeit im Bundesspielmannszug und einen Sonderorden vom Vorsitzenden Mark Schibgilla.
Die Bezirksbundesmeister Wolfgang Mehring und Karlheinz Kamps konnten an diesem Abend den langjährigen Schießmeister der Bruderschaft und sportlichen Leiter der St. Viktor-Sportschützen, Theo Oymann, mit dem St. Sebastianus-Ehrenkreuz auszeichnen.
Ihren hervorragenden Ausbildungsstand dokumentierten die Spielleute des BSPZ mit der musikalischen Darbietung neuer Märsche und zum Abschluss ging Schützenbruder Stephan Bullmann in die Bütt‘, um der Damenkompanie in einer Parodie auf seine Art Dank für das 10jährige Jubiläum zu sagen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.