Skulpturenwanderung entlang des Oeventroper Ruhrtalradweges

Anzeige
Stationen der Skulpturenwanderung
Arnsberg: Oeventrop | Die Initiative Oeventrop e.V. (INO) lädt die gesamte Oeventroper Bevölkerung am Samstag, 29. 8. ab 14 Uhr zur Skulpturenwanderung entlang des Ruhrtalradweges ein.
Einheimische Künstler, Kreative und Gestalter präsentieren an verschiedenen Stationen ihre dauerhaften Ausstellungsobjekte im Rahmen einer kleinen feierlichen "Enthüllung". Für das leibliche Wohl an den Stationen ist gesorgt.
Nach dem ersten erfolgreichen Projekt "Stuhlgalerie entlang des Ruhrtalradweges" (32 kreative, einfallsreiche und lustige Stühle - positioniert am Parkplatz neben dem Pastorat und an der Landstraße zwischen Gut Wildshausen und dem Ortseingang Oeventrop) hofft der Verein nun auch mit dem zweiten Projekt "Skulpturengalerie entlang des Ruhrtalradweges" (zwischen Gut Wildshausen und der Flamme an der Dinscheder Brücke) durch Ideen, Eigeninitiative und Kreativität zur Verschönerung des Ortsbildes Oeventrop beizutragen.
Kunst muss man nicht zwingend im Museum erleben. Auch unterwegs macht es Spaß, sich darauf einzulassen. Am Wanderweg befinden sich eigens für diese Orte entworfene Skulpturen, eingebunden in die bereits bestehende Stuhlgalerie. Kunstwerke und Landschaft stehen in Einklang, um so den ästhetischen Genuss zu vergrößern. Heimische Materialien und die Korrespondenz zur Natur sind typisch für den Skulpturenweg, der interessierte Radfahrer sowie Wanderer erfreuen wird.
Treffpunkt für die Skulpturenwanderung am 29. 8. ist um 14 Uhr am Radweg gegenüber dem Gut Wildshausen. Endstation, verbunden mit einem kleinen Grillfest, ist an der Dinscheder Ruhrbrücke, Standort des bereits bestehenden Kunstobjektes „Flamme“. Hier können auch Meinungen ausgetauscht, Anregungen, Know-how oder Impulse gegeben werden.
Die Initiative Oeventrop wünscht allen Teilnehmern Freude an den Skulpturen und ein kommunikatives Miteinander.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.