°Konzert in ehemaliger Synagoge

Anzeige
Neheim. Violin- und Violaschüler der Klassen Heike Schwentker und Michael Rzadkowsky wollen "mit Musik um die Welt" reisen. Im schönen Ambiente der ehemaligen Synagoge Neheim (Haus der Neheimer Jäger in der Mendener Straße 35) bringen am Samstag, 30. April, um 17 Uhr Kinder und Jugendliche Klassik und Folk aus aller Welt zu Gehör. Der Eintritt zu diesem Konzert der Musikschule Hochsauerlandkreis ist frei.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.