Muffrikas Schützen feierten ihr Patronatsfest

Anzeige
Mit sichtlich viel Spaß feierten die Arnsberger Schützenbruder ihr diesjähriges Patronatsfest
Arnsberg. Am Sonntag, 7. November feierte die Schützenbrüderschaft - "Muffrika" genannt - ihr Patronatsfest. Alle Schützenbrüder und -schwestern waren
herzlich eingeladen, gemeinsam das Hochamt zu Ehren des Namenspatrons der Bruderschaft des Heiligen Hubertus zu feiern.
Das Festhochamt selbst wurde vom Propst und Präses der Bruderschaft Hubertus Böttcher zelebriert. Anschließend ging es zu Frühstück und Hubertusfeier. Das traditionelle Hubertusschießen fand als Vereinsmeisterschaft statt. In der Damenklasse belegte Sandra Korte den 1. Platz. Erika Colling errang den 2. und Bärbel von Canstein den 3. Platz. Als beste Schützin der Damenklasse erhielt Sandra Korte auch die von Bärbel von Canstein (als Vorjahressiegerin) gestiftete Ehrenscheibe. In der Schützenklasse wurde Mathias Korte Vereinsmeister. Den 2. Platz belegte Thomas Terlau - gefolgt von Martin Kullik, der sich den 3. Platz erschoss. Um die Ehrenscheibe, die vom amtierenden Schützenkönigspaar Martin und Simone Hümmecke gestiftet wurde, schossen die drei tagesbesten Schützen Mathias Korte, Wolfgang Ecker und Jörg Schmidt. Die Ehrenscheibe sicherte sich der Schützenbruder Wolfgang Ecker. Den Vereinspokal der Schützenbruder Rolf Naburtowitz.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.