Wer tritt die Nachfolge von Prinz Jörg und Prinzessin Nicole an ?

Anzeige
Viel Spaß verbreiteten und hatten Nicole und Jörg Tack während ihrer närrischen Regentschaft. Am 12. November wird nun ein Nachfolgerpaar gewählt. (Foto: (*Karnevalsgesellschaft Blau-Weiß Neheim))
Neheim. Diese Frage stellen sich nicht nur die Mitglieder der Karnevalsgesellschaft Blau-Weiß Neheim. Nach 5 Jahren endet für Nicole und Jörg Tack „die Zuverlässigen aus der Lippe-Stadt“ die Regentschaft. Mit Vorfreude und Neugierde wird der Proklamation des 7. Prinzenpaars der Gesellschaft entgegen gefiebert. Am 12. November ist es soweit, das Geheimnis der Nachfolge wird gelüftet. Die Blau-Weißen aus Neheim feiern in der Schützenhalle Herdringen und freuen sich auf die „Inthronisierung“. Einem geselligen Abend in närrischer Runde steht damit nichts im Wege.
Der Prinzen-Proklamation geht am 11. November die traditionelle Sessionseröffnung voraus. Die Neheimer Karnevalisten warten sehnsüchtig auf die Rückkehr ihres Bacchus, der pünktlich um 11 Uhr 11 den Fluten der Ruhr entsteigen soll. Der Bacchus hat zum 80. Geburtstag der Gesellschaft sicherlich das ein oder andere Interessante aus seinem feuchten Grabe und der Stadt zu berichten und wird gerne mit den anwesenden Narren und Jecken mit einem Schoppen Wein anstoßen. Das Motto im 80. Jahr der Gesellschaft lautet: „Er wird 80, woll! – Ist das nicht toll?!“ und ab Freitag wird es wieder zu hören sein, das 3-fach donnernde „Westfalen helau und Möppel wau wau!“
Auch der Kartenvorkauf für die „Große Prunksitzung 2017“ am 11. Februar in der Schützenhalle Herdringen hat begonnen. Karten können bei Präsidentin Gertrud Franke (praesidentin@blauweiss-neheim.de oder Tel. 02935/2306) geordert werden.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.