Ein letzter Kampf muss noch sein… André Kraus auf dem Weg zum Limes Run in Bad Gögging

Anzeige
A. Kraus 2013 beim limes run
Vorbericht zum 2. Limes Run 2014:

Ca. 26 Kilometer und 31 Hindernisse gilt es für die 1500 Starter beim 2.Limes Run am 18. Oktober im niederbayerischen Bad Gögging zu bewältigen. Mit am Start bei seinem letzten Rennen vor einer Achillessehnenoperation, ist auch der Vorjahreszweite André Kraus vom LAC Veltins Hochsauerland. „Ein letzter Kampf vor dieser langen Zwangspause muss einfach sein. Einmal noch alles geben und raushauen was noch im Tank und im Fuß steckt! Wer weiß ob danach noch einmal die Möglichkeit besteht…“ so André Kraus.

Auf dem Weg zur Finishermedaille lauern viele bekannte Kletter- und Kriechhindernisse, mehrere Schwimm- und Taucheinlagen in dem Fluss Abens und dem örtlichen Kurparksee, etliche unwegsame Abschnitte über Geröll, Moorfelder und dichte Waldpassagen auf die Teilnehmer. Nach den Erfahrungen aus dem Vorjahr, in dem Kraus den Sieg nur um wenige Sekunden verpasste, will er nun in seinem vorerst letzten Rennen noch einmal angreifen und strebt, nach seinem Sieg beim Braveheart Battle im Frühjahr 2014, nun nach dem 2. Triumph bei einem prestigeträchtigen Hindernislauf in diesem Jahr.

André Kraus: „Ich werde alles geben, mehr kann ich nicht versprechen!“
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.