LAC Veltins Hochsauerland beendet 16. Volksbank Sauerland Lauf Cup 2014 mit Siegerehrung

Anzeige
Siegerpokale 2014
 
unsere Pokale
Würdiger Abschluss in der KulturSchmiede in Arnsberg.

Es beginnt immer Anfang März mit dem Eichholzcup in Arnsberg und endet nach 11 Läufen Ende Oktober mit dem Straßenlauf in Oeventrop, der Volksbank Sauerland Lauf Cup. Die Regeln sind seit Jahren die gleichen: Eine Teilnahme erfolgt ohne zusätzliche Startgebühr und ohne separate Anmeldung. In die Wertung für den Cup kommen automatisch alle Läuferinnen und Läufer, die mindestens fünf Wertungsläufe beendet haben.

Bei mehr als fünf Teilnahmen werden die fünf besten Platzierungen eines jeden Läufers / einer jeden Läuferin gewertet. Die Wertungen erfolgen durch Addition der erreichten Platzziffern und es wird nach Altersklassen gewertet. Darüber hinaus werden Gesamtsieger in allen Hauptläufen (unabhängig von der Altersklasse) ermittelt.

An diesem Samstag fand wieder die Ehrung des Volksbank Sauerland Lauf Cups 2014 traditionell schon wieder in der KulturSchmiede in Arnsberg statt. Wie jedes Jahr dient diese Veranstaltung ganz besonders auch als geselliger Jahresabschluss mit einem gelungenen Rahmenprogramm, für das diesmal der Auftritt der „Tanzsternchen des TV Arnsberg“ beigetragen hat. Etwa 20 Mädchen hatte Katharina Pohlmann mitgebracht und die Zuschauer mit Garde- und Schautanz begeistert.

Durch das Programm führte souverän wie immer der LAC Vorsitzende Thomas Vielhaber, der sich in diesem Jahr auch die charmante LAC-Sportkoordinatorin Christina Brixner an seine Seite geholt hatte.

Die meisten der 20 Mitgliedsvereine waren mit ihren Sportlern, Betreuern und auch Verwandten gekommen, die 134 Finisher des Jahres 2014 (allein 89 in den Altersklassen W6 bis M15) zu ehren. Der Rahmen war würdig. Thomas Vielhaber: „wir sind wieder sehr stolz auf das Ergebnis, aber auch die Begeisterung der vielen kleinen Sieger in den jeweiligen Läufen und bei der Ehrung erfüllt einen mit Genugtuung.“

Im Wechsel zwischen Klein und Groß fanden die Ehrungen statt. Alle mussten dazu ins Rampenlicht aufs Podium und unter großem Beifall erhielten sie Urkunden, Pokale und ein fast professionelles Fotoshooting mit Blitzlichtgewitter für die LAC-Homepage und Facebook. Für manchen kleinen Sieger war das schon gewohnt für andere noch Neuland.

Bei der Gesamtwertung der Damen war auch in diesem Jahr die mehrfache Siegerin Luciene Cramer vom Laufladen Endspurt und einer Gesamtpunktzahl von 8 Punkten vorne. Ihr folgte auf Platz zwei Stefanie Quitschorek vom TV Calle mit 18 und Silke Loerwald vom SC Hagen-Wildewiese mit 22 Punkten auf den dritten Rang. Bei den Männern siegte Andre Löher vom TriFun Hennesee mit 9 Punkten vor André Kraus vom TuS Oeventrop mit 14 Punkten und Thomas Baehr vom SC Hagen-Wildewiese mit 19 Punkten.

Thomas Vielhaber vom LAC und Karin Arens als Vertreterin des Sponsors der Volksbank Sauerland zugleich Trainerin im TV Calle dankten ganz besonders auch den vielen Helfern im Vorder- und vor allem Hintergrund, ohne die weder diese Veranstaltung noch die Arbeit in den Vereinen mit diesem Ergebnis geleistet werden kann. Das Sponsoring in 2015 wurde zugesagt. Natürlich gab es am Ende auch wieder eine tolle LAC Verlosung.

Die Altersklassensieger:
W 6: Alia Saint- Remy TV Neheim
W 7: Alisha Diallo TV Arnsberg
W 8: Klementine Kemper TuS Rumbeck
W 9: Zoe Levermann SC Hagen-Wildwiese
W10: Malen Klee LAZ Soest
W 11: Pauline Theine SC Siedlinghausen
W 12: Miriam Hoppe TV Neheim
W 13: Lara Baehr SC Hagen-Wildewiese
W 14: Maren Hennecke TuS Oeventrop
W 15: Vivien Keppenhoff SC Hagen-Wildewiese

M 6: Simon Richart-Willmes VfL Fleckenberg
M 7: Finn Cuber TV Schmallenberg
M 8: Benedikt Axer TuS Rumbeck
M 9: Nils Klee LAZ Soest
M 10: Daniel Raev SC Hagen-Wildewiese
M 11: Noah Levermann SC Hagen-Wildewiese
M 12: Phil Schmidt SC Hagen-Wildewiese
M 13: Tim Vogt TV Schmallenberg
M 14: Sebastian Lingenauber TuS Oeventrop
M 15: Felix Flügge SC Hagen-Wildewiese

W U18: Lea Bruchhage SC Hagen-Wildewiese
W U 20: Franziska Flügge SC Hagen-Wildewiese

M U18: Andre Gawehn VfL Fleckenberg
MU 20: Tobias Hermann LG Warstein – Rüthen

W 30: Irina Meisner SC Hagen-Wildewiese*
W 35: Birgit Lauber M&M Adams GmbH Winterberg*
W 40: Luciene Cramer Laufladen Endspurt*
W 45: Stefanie Quitschorek TV Calle
W 55: Susanne Mielke TV Flerke

Männerhauptklasse: Andre Löher TriFun Hennesee
M 35: André Kraus TuS Oeventrop
M 40: Guido Ebe TV Deilinghofen
M 45: Thomas Baehr SC Hagen-Wildewiese*
M 50: Franco Doff SC Hagen-Wildewiese*
M 55: Andre Vetter SC Hagen-Wildewiese*
M 60: Marian Kandora LAZ Iserlohn
M 65: Herbert Korte TuS Oeventrop
M 70: Lothar Bullert TuS Breckerfeld*

* = wie im Vorjahr
Weitere Fotos werden auf http://www.lac-veltins-hochsauerland.de/cms/aktuelles/2013.php?navid=561865561865 und unter facebook eingestellt.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.