Ruhrtal-Volkslauf in Bestwig-Föcklinghausen

Anzeige
Fleckenberger Laufkinder (Foto: Peter Stöwer)
Fleckenberger Leichtathleten mit Top-Ergebnissen beim bei Ruhrtal-Volkslauf in Bestwig-Föcklinghausen

In Bestwig-Föckinghausen fand jetzt der 34.Ruhrtal-Volkslauf statt. Er war gleichzeitig der 10.Lauf des "Volksbank-Sauerland-Laufcup", der Laufserie des LAC-Veltins-Hochsauerland. Der VfL Fleckenberg war dort mit 11 Läufer-/innen vertreten.

Aus der Trainingsgruppe von Sybille Gawehn waren 8 Mädchen und Jungen im Schülerlauf über die 1,3 km Strecke an den Start gegangen, die alle hervorragende vordere Platzierungen erzielten.

Ganz oben auf dem Siegerpodest standen mit dem 1.Platz Anni Soemer in der Alterklasse W 7 in 6:47,1 min. und Julia Vonnahme mit 6:18,4 min. in der AK W 8. Auf den 2.Platz liefen Eva Hegener in der AK W 7 mit 7:24,1 min. und Jule Hanses mit 6:39,1 min. Jeweils den 3.Platz erreichten in der AK W 6 Maike Hanses in 7:78,3 min., Simon Richart-Willmes in der AK M 6 mit 7:28,9 min. und Lea Richart-Willmes AK W 7 mit 7:28,9 min. In der AK W 9 kam Lina Hegener mit 6:59,0 min. als Fünfte ins Ziel.

Im Lauf über die 11,5 km lange Strecke belegten in der AK M 50 Andres Rörig mit 50:23 min. Platz 2 und Matthias Menke mit 53:55,8 min. den 3. Platz. Als einziger Fleckenberger Läufer hatte Peter Gawehn die 21,1 km lange Marathonstrecke in Angriff genommen. Bei einem Teilnehmerfeld mit 41 Läufer-/innen lief er als Fünfter über die Ziellinie. In der AK M 50 erzielte er damit einen hervorragenden 2. Platz.

Ein Bericht von Peter Stöwer
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.