Adebar will nicht weichen...

Anzeige

Nicht weichen will der Adebar, weil es für ihn zu schön hier war. Beschaulich ist's, gemütlich, still in seiner Sommerheimat Till. Kein Wind, kein Regen, keine Gülle verleidet ihm der Nahrung Fülle. Warum sollt' er sein Herz verbiegen, mit all' den and'ren wegzufliegen? "Nein, nein", so spricht er still zu sich, "ich bleib' in Till, weil's gut für mich!"

1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.