Läufer/innen des SuS Oberaden bei den Werner Stadtläufen

Anzeige
Das Peter-Trio und Übungsleiter: (v.l.) Peter Päckner-Übungsleiter Salzmann, Michael-Peter Taube und Peter Steeg. (Foto: privat)
Bergkamen: Oberaden |

Bei recht warmem, sonnigem Wetter reiste eine Gruppe Leichtathleten des SuS Oberaden über die Lippe nach Werne und nahm erfolgreich an den Werner Stadtläufen teil.

Schnellster Mann des SuS über die 5-km-Strecke war Ryad Thalisi in 19:57 Min., der damit 3. seiner Altersgruppe M30 wurde. Es folgten Michael-Peter Taube in neuer Vereinsrekordzeit von 26:05 Min. (1. M70), Peter Päckner (29:14, 2. M70) und Peter Steeg (30:02, 3. M70). Dieses „Peter-Trio“ stellte hiermit einen weiteren Mannschafts-Vereinsrekord in der Altersklasse M 70 auf.

Es folgten die SuS-Damen Iris Köppen (31:06, 3. W55), Inge Hacker (31:54, 1. W60) und Doris Steeg (33:41, 3. W65). Zwei SuS-Aktive liefen die 10-km-Strecke: Thomas Wittkowski (48:46, M55) und Gabi Fliege (54:14, W60) errangen in ihren Altersklassen jeweils den 2. Rang. Leider erreichten nicht alle Teilnehmer das Ziel (Verletzung, Wärme), hierdurch wurde die insgesamt gute Stimmung der Gruppe etwas getrübt.  
 
FOTO: Peter-Trio mit Übungsleiter (vl Päckner-ÜL Salzmann-Taube-Steeg)
FOTO: SuS-Gruppe
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.