Einladung zur Kunstausstellung „Augenblicke erfühlen“ im Landgericht Münster

Wann? 28.04.2017 07:30 Uhr bis 16.06.2017 16:00 Uhr

Wo? Landgericht Münster, Am Stadtgraben 10, 48143 Münster DE
Anzeige
Blick des Buddha - Aquarellmalerei
Münster: Landgericht Münster | Die gebürtige Gelsenkirchenerin Ulrike Kröll lebt und arbeitet in Bochum. Ihre Malerei ist vielseitig – so wie ihre Motive es auch sind. Die Malerei gehört zu ihrem Leben und ihre Themen sind inspiriert von ihren spontanen Ideen.

In der Zeit vom 10. März - 28. April 2017 präsentiert Ulrike Kröll über 60 ihrer Kunstwerke im 1. OG des Landgerichts Münster.
Gezeigt werden Techniken in Pastellkreide, Encaustic, Aquarell sowie Öl auf Leinwand.

Vielleicht kennen einige von Ihnen die Encaustic noch nicht. Sie ist eine schon sehr alte Technik, mit der sich die Künstler bereits in der Blütezeit der Antike beschäftigten.

Encaustic ist „Malen mit heißem Wachs“. Dabei dient das Bienenwachs als Bindemittel für die darin enthaltenen Farbpigmente. Bei ca. 60° - 80° wird das Wachs auf dem Malgrund vermalt.

In der Ausstellung mit dem Titel „Augenblicke erfühlen“ sind nicht nur abstrakte, sondern auch realistische Motive in dieser Technik zu sehen.

Einzigartige Kunstwerke in Digital-ART sind das Highlight dieser Ausstellung.

Sie ist eine weitere Technik, die die Künstlerin in ihrer Ausstellung präsentiert.

Digitale Bildbearbeitung ermöglicht ihr die Gestaltung neuartiger und moderner Digitaler Kunst der besonderen Art.

Jedes Kunstwerk ist limitiert (01/10), nummeriert und handsigniert.
Weitere Motive finden Sie hier …

In bester Qualität sind diese Kunstwerke als Gallery-Print-Pigmentdrucke hinter Acrylglas kaschiert und auf der Rückseite mit einer Alu-Dibond-Platte verstärkt.

Ihre Wünsche bezüglich einer bestimmten Bildgröße sind möglich und können
individuell für Sie angefertigt werden.

Freuen Sie sich auf eine schöne Atmosphäre beim Betrachten der Kunstwerke.


Adresse:
Landgericht Münster, Am Stadtgraben 10, 48143 Münster

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag: 7:30 Uhr - 16:00 Uhr
1
1
2
1
1
1
1
1
1
1
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
2 Kommentare
5.287
Carmen Harms aus Hagen | 20.03.2017 | 20:27  
142
Ulrike Kröll aus Bochum | 23.03.2017 | 22:25  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.