Lohnender Ausflug nach Asbeck zur Galerie Brücke

Wann? 19.10.2013 15:00 Uhr

Wo? Galerie Brücke, Brückenstraße 3, 48739 Legden DE
Anzeige
Hängung der Kupferarbeiten (Foto: Nijman)
Legden: Galerie Brücke | Wie kommt man von Essen nach Asbeck? Die Antwort auf diese Frage habe ich mir von der aus Essen stammenden Petra Nijman in der Galerie Brücke in Asbeck erklären lassen.

Seit 2008 hat sie sich mit ihrem holländischen Ehemann, dem Betreiber der Galerie in dem 1200 Seelenort Asbeck niedergelassen und sich der Kunst verschrieben. Neben der Leitung der Galerie studiert sie Malerei in Bochum an der IBKK in Wattenscheid und unterrichtet in ihren Räumen interessierte Erwachsene und Kinder.

Ihre Galerie in unmittelbarer Nähe der sehenswerten ehemaligen Klosteranlage des Stifts Asbeck bietet neben der Malerei verschiedener Künstler auch deutsche Weine in grosser Auswahl.

Gleich am Eingang finden Kunstliebhaber in einem umgebauten Zigarettenautomaten in kleinen Schachteln für nur 5€ das Überraschungsei für Erwachsene. Jede Schachtel enthält ein Originalkunstwerk eines der am ArtSurprise Projekt beteiligten Künstler, das vor 2 Jahren von Juan Petry ins Leben gerufen wurde und das Petra Nijman aktiv unterstützt. Solche Automaten finden sich in Rathäusern, Volkshochschulen, Galerien und Museen in vielen Ländern Europas.

Dies ist das Umfeld in dem Konrad Euteneuer ab dem 8. September seine Arbeiten ausstellen wird. Seit mehr als 40 Jahren kreiert der Autodidakt aus Ahaus Werke aus Kupfer. Anfangs erstellte er für seine eigene Wohnung dekorative und nützliche Dinge. Inzwischen geht er virtuos mit dem Werkstoff um und lässt seiner Fantasie freien Lauf.

Die Arbeit mit dem Halbedelmetall Kupfer gibt Konrad Euteneuer die vielfältige Möglichkeit, dem Material eine künstlerische Form zu geben. Mit seiner Ausstellung "Kupferwelten" die am 08.09.2013 um 15.00 Uhr in der Galerie Brücke in Legden-Asbeck eröffnet wird, zeigt der Künstler eine große Auswahl an Skulpturen, Kupferbildern und Objekten zur Gartengestaltung.

Die Ausstellung ist bis zum 19. Oktober jeweils Mittwochs, Donnerstags und Sonntags von 14 bis 18 Uhr geöffnet.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.