Deutsche Meisterschaft im Dreiband

Anzeige
B.C.Fuhlenbrock 2009

Am Samstag standen die Sieger bei der Deutschen Meisterschaft auf dem kleinen Brett in Bad Wildungen fest.
Für unseren Vereinskameraden Michael Gertzen war es die erste Teilnahme bei der Deutschen Meisterschaft. Keiner hatte Ihn als Favorit auf den Schirm.
Doch alles kam anders und er kämpfte sich bis zu Finale vor.
Leider musste er sich gegen Dirk Harwardt aus Duisburg im Finale mit 39:50 in 32 Aufnahmen geschlagen geben.
Michael spielte in dieser Meisterschaft ein Generaldurchschnitt von 1,180.

Im Bild von links nach rechts: Tom Löwe, Karl Heinz Gertzen, Dirk Harwart und mit der Siegerfaust Michael Gertzen vom B.C.Fuhlenbrock 2009.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
14.305
Franz Burger aus Bottrop | 07.12.2014 | 18:50  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.