Alles zum Thema Dorsten

Beiträge zum Thema Dorsten

Blaulicht
Bei einem Verkehrsunfall auf dem Marler Damm ist am Dienstagnachmittag (28. Mai) ein Auto durch eine Leitplanke gekracht. Das ganze passierte auf der Stadtgrenze zwischen Dorsten, Haltern und Marl.
10 Bilder

Auto kracht durch Leitplanke
Zwei Frauen bei Unfall schwer verletzt

Bei einem Verkehrsunfall auf dem Marler Damm ist am Dienstagnachmittag (28. Mai) ein Auto durch eine Leitplanke gekracht. Das ganze passierte auf der Stadtgrenze zwischen Dorsten, Haltern und Marl. Zwei Frauen aus Bottrop wurden dabei nach ersten Erkenntnissen schwer verletzt. Wie es genau zum Unfall kam, ist aktuell noch unklar. Bei einem Zusammenstoß zwischen zwei Autos auf dem Marler Damm ist am Dienstagnachmittag nach bisherigen Erkenntnissen ein Auto durch die Leitplanke gefahren. Dabei...

  • Dorsten
  • 29.05.19
Blaulicht
Am Samstagnachmittag (18. Mai) kam es gegen 17 Uhr zu einem schweren Verkehrsunfall in Schermbeck-Gahlen.
4 Bilder

Rettungshubschrauber
Kradfahrerin aus Bottrop wird bei Unfall in Schermbeck schwer verletzt

Am Samstagnachmittag (18. Mai) kam es gegen 17 Uhr zu einem schweren Verkehrsunfall in Schermbeck-Gahlen. Eine Kradfahrerin aus Bottrop, die mit einem größeren Roller auf der Bestener Straße unterwegs war, verlor im Bereich einer Kurve die Kontrolle über ihr Zweirad und kam von der Fahrbahn ab. Im angrenzenden Grünbereich überschlug sich die Frau und wurde dabei schwer verletzt. Neben dem Rettungsdienst und Notarzt aus Dorsten kam auch noch der Rettungshubschrauber Christoph 8 aus...

  • Dorsten
  • 19.05.19
Wirtschaft
Für erfolgreiche Nachwuchsarbeit geehrt: Ausbildungsleiterin Nadine Aschoff von der Vereinten Volksbank nahm die Auszeichnung in einer Feierstunde von Abteilungsleiter Dr. Florian Nolte (r.) von der GenoAkademie des Genossenschaftsverbandes in Rösrath-Forsbach entgegen.
2 Bilder

Feierstunde
Vereinte Volksbank für erfolgreiche Nachwuchsarbeit ausgezeichnet

Die Vereinte Volksbank hat in diesen Tagen gleich doppelten Grund zum Feiern. Zum einen wurde ihr ehemaliger Azubi Roman Behrendt für seinen Einser-Abschluss in der GenoAkademie des Genossenschaftsverbandes in Rösrath-Forsbach ausgezeichnet. Zum anderen gab es anschließend auch viel Lob und gleichfalls eine Auszeichnung für die Bank – und zwar für vorbildliche Betreuung und Begleitung ihrer anvertrauten Auszubildenden im Prüfungsjahrgang 2018/2019. „Eine Mannschaft kann nur so gut sein wie...

  • Dorsten
  • 13.05.19
Blaulicht
Heute (Donnerstag, 25. April), gegen 3.50 Uhr, saßen eine 19-jährige Bottroperin und ein 18-jähriger Dorstener in einem Auto auf der Straße Seikenheide auf der Hardt in Dorsten.

Sturmhauben und Schusswaffe
Pärchen auf der Seikenheide in Dorsten-Hardt überfallen

Heute (Donnerstag, 25. April), gegen 3.50 Uhr, saßen eine 19-jährige Bottroperin und ein 18-jähriger Dorstener in einem Auto auf der Straße Seikenheide auf der Hardt in Dorsten. Plötzlich kamen zwei Fahrradfahrer auf das Auto zu. Die beiden Männer trugen Sturmhauben und bedrohten die das junge Paar mit einer Schusswaffe. Sie forderten beide auf, ihnen ihre Wertgegenstände zu geben. Nachdem der Dorstener seine braune Geldbörse mit Debitkarten und anderen Mitgliedsausweisen abgegeben hatte,...

  • Dorsten
  • 25.04.19
WirtschaftAnzeige

64.000 Kunden
Mitgliederzahl der Vereinten Volksbank wächst weiter

Die Mitgliederschaft der Vereinten Volksbank wächst weiter, und zwar allein im vergangenen Jahr um 1,5 Prozent. Damit sind nun deutlich mehr als 32.000 Kunden auch Miteigentümer des Genossenschaftsinstituts. Insgesamt betreuen die 261 Mitarbeiter aktuell 64.000 Kunden. „Ein wesentlicher Grund für das erfreuliche Plus ist VR-MitgliederBonus, unser attraktives Programm für aktive Kunden“, freut sich Vorstandsmitglied Johannes Becker. Je stärker ein Mitglied mit der Vereinten Volksbank...

  • Dorsten
  • 23.04.19
Blaulicht
Der Karfreitag – in der Szene auch "Car-Freitag" genannt – gilt als Saisoneröffnung der "Raser- und Tuner-Szene".

Car-Freitag
Mit 120 Sachen durch die 30-er Zone

Der Karfreitag – in der Szene auch "Car-Freitag" genannt – gilt als Saisoneröffnung der "Raser- und Tuner-Szene". Rasen und das illegale Tuning gefährden die Sicherheit im Straßenverkehr und standen im Fokus des großangelegten Schwerpunkteinsatzes der Recklinghäuser Polizei am Karfreitag, 19,April. Im gesamten Kreisgebiet und in der Stadt Bottrop kontrollierten die Beamten insgesamt 382 Fahrzeuge und 455 Personen. 2018 wurde 15 Fahrzeuge aus dem Verkehr gezogenDer räumliche...

  • Dorsten
  • 23.04.19
Ratgeber
Die Familienkasse hat bereits im Frühjahr 2018 die Möglichkeit eingerichtet, Kindergeld online zu beantragen.

Achtung Kindergeld
Familienkasse distanziert sich von kommerziellen Internetanbietern

Die Familienkasse der Bundesagentur für Arbeit (BA) distanziert sich von kommerziellen Internetanbietern, die Kindergeldberechtigten gegen die Zahlung eines Entgelts die Abwicklung ihres Kindergeldantrags anbieten. Denn der Antrag auf Kindergeld bei der Familienkasse ist online kostenlos möglich. Die Familienkasse hat bereits im Frühjahr 2018 die Möglichkeit eingerichtet, Kindergeld online zu beantragen. Nutzer des kommerziellen Portals haben keinen MehrwertAus Sicht der BA entsteht für...

  • Dorsten
  • 14.03.19
Ratgeber
Wie die Polizei gerade meldet, sind in Bottrop und in Dorsten aktuell verdächtige Personen aufgetaucht, die Anwohner angesprochen haben.

Verdächtige Personen
Dubiose Männer bieten Jacken und Pflasterarbeiten an

Wie die Polizei gerade meldet, sind in Bottrop und in Dorsten aktuell verdächtige Personen aufgetaucht, die Anwohner angesprochen haben. In einem Fall in Bottrop-Ebel ist ein Senior, der im Garten gearbeitet hat, am Dienstagnachmittag angesprochen worden. Ein Mann gab sich als Bekannter des Sohnes aus und bot dem Senior Jacken an, die er aus einem Auto holte. Dann wollte der Mann noch mit ins Haus kommen. Als der Senior dies ablehnte, verschwand der Mann. Er war etwa 45 Jahre alt, war etwa...

  • Dorsten
  • 13.03.19
Ratgeber
Was tun, wenn's gekracht hat? Einen Erste-Hilfe-Kurs für Motorradfahrer bietet der Kirchenkreis Gladbeck-Bottrop-Dorsten an.

„First-Aid-Highway“
Erste-Hilfe-Kurs für Motorradfahrer

In Zusammenarbeit mit den Johannitern bietet die Evangelische Erwachsenenbildung im Kirchenkreis Gladbeck-Bottrop-Dorsten am Samstag, 27. April von 9.30 bis 18 Uhr einen Erste-Hilfe-Kurs für Motorradfahrer in Lünen/Dortmund an. Unter dem Titel „First-Aid-Highway“ wird die Theorie im Saal vermittelt und anschließend die Praxis auf der Straße mit dem Motorrad eingeübt. In dem Kurs lernen die teilnehmenden Biker die eigene Gefährdung in Notsituationen einzuschätzen und adäquate...

  • Dorsten
  • 07.03.19
Blaulicht
Die neuen ballistischen Schutzhelme der Polizei Sie sind titanbeschichtet und halten sogar Kugeln aus Schnellfeuerwaffen ab. "Dieser Helm trägt mit dazu bei, dass sie in einer extremen Einsatzsituation bestmöglich geschützt sind", so Polizeipräsidentin Friederike Zurhausen (rechts).

Zwei Helme pro Streifenwagen
Stichwaffen, Säure oder Gewehrbeschuss – neue Polizeihelme sollen schützen

Kreis Recklinghausen/Bottrop. Seit kurzem haben die Polizeibeamtinnen und -beamte im Kreis Recklinghausen und Bottrop neue, ballistische Schutzhelme. Die Helme wiegen etwa dreieinhalb Kilogramm und sollen ein Maximum an Sicherheit mit akzeptablem Tragekomfort kombinieren. Sie sind titanbeschichtet und halten sogar Kugeln aus Schnellfeuerwaffen ab. Außerdem schützen sie vor Angriffen mit Stichwaffen, Säure oder Flammen. Auch das Gesicht wird durch ein spezielles Visier geschützt, das nicht...

  • Dorsten
  • 30.01.19
Blaulicht
2 Bilder

Unfall
A 31 bleibt wegen Lkw-Bergung bis 18 Uhr zwischen Bottrop und Kirchhellen gesperrt

Bottrop/Kirchhellen/Dorsten. Auf der A 31 kam es am Montagnachmittag zu einem Lkw Unfall. Einen Sattelzug befuhr die Autobahn von Bottrop in Richtung Emden. In Höhe der Anschlussstelle Kirchhellen und noch im Baustellenbereich verlor der 41-jährige Fahrer, der Köln stammt, aus bislang unbekannten Gründen die Kontrolle über seine Zugmaschine und kam nach rechts von der Fahrbahn ab. Der voll beladene Mulden Kipper fuhr sich im Grünstreifen fest. Erste Bergungsversuche mit einem Bagger...

  • Dorsten
  • 28.01.19
Blaulicht
Symbolbild

Verdacht auf Drogenkonsum
Aggressiver Autofahrer fährt Radfahrer an

Dorsten/Haltern. Auf der Frankenstraße zwischen Haltern am See und Dorsten hat es am Dienstag, gegen 16 Uhr, einen ungewöhnlichen Verkehrsunfall gegeben. Eine vierköpfige Radfahrer-Gruppe hatte am Straßenrand angehalten, um eine Pause zu machen. Dabei soll ein Autofahrer zu schnell an den Radfahrern vorbeigefahren sein, so dass einer der Radfahrer den Arm hob, um den Autofahrer auf sein Fehlverhalten aufmerksam zu machen. Daraufhin bremste der 25-jährige Autofahrer aus Dorsten kurz ab,...

  • Dorsten
  • 23.01.19
Vereine + Ehrenamt

Lokschüppchen
Diakonisches Werk ehrt seine Dienstjubilare

Dorsten/Gladbeck/Bottrop. Diakonisches Werk Gladbeck-Bottrop-Dorsten ehrt seine Dienstjubilare Gladbeck-Bottrop-Dorsten: Sie arbeiten bereits 25, 30 und 40 Jahre für das Diakonische Werk in Einrichtungen in Gladbeck, Bottrop und Dorsten. Traditionell lädt die Geschäftsführung der Diakonie, Karl Kinne, die Dienstjubilare zu einem Galadinner mit Livemusik ein, um einmal Danke zu sagen für die unermüdliche Arbeit und Einsatzfreude in der Diakonie. Bei krossem Zander, zartem Schweinefilet,...

  • Dorsten
  • 05.12.18
Natur + Garten
8 Bilder

„Der Wolf ist im Kreis“ – Die Bürgerversammlung in Schermbeck am 01.10.2018

Mit solch einem Andrang im Café-Restaurant Holtmann in Schermbeck-Gahlen hatte am heutigen Abend wohl niemand gerechnet. Zur Bürgerversammlung bezüglich des Themas „ Der Wolf in Schermbeck“ fanden sich geschätzte 500 besorgte Bürger ein, die sich bis vor die Tür des Gasthofs drängten - vor allem natürlich Landwirte und Weidetierhalter. Herr Dr. Thomas Delschen (Präsident des Landesamts für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz – LANUV), Herr Dr. Georg Verbücheln und Herr Dr. Matthias Kaiser...

  • Schermbeck
  • 01.10.18
  •  1
Überregionales
Symbolbild

Autoknacker sorgen für eine ganze Serie von Aufbrüchen in Dorsten und Bottrop

Dorsten/Bottrop. Am Wochenende sind auffallend viele Autos aufgebrochen worden - vor allem in Bottrop und Dorsten. Der Polizei liegen bislang 13 Anzeigen vor. Allein in Bottrop wurden zwischen Freitagabend und Montagmorgen sechs Fahrzeuge aufgebrochen. Die Tatorte liegen auf der Steinbrinkstraße, dem Nibelungenweg, dem Birkhahnweg und der Hagenstraße. In den meisten Fällen hatten es die Diebe auf BMW abgesehen, in einem Fall war auch ein C-Klasse Mercedes betroffen. Gestohlen wurden in...

  • Dorsten
  • 01.10.18
Überregionales
Bei einem dramatischen Unfall starben am Sonntag in Bottrop zwei Menschen. Heute steht fest: der Beifahrer war ein 35-jähriger Mann aus Dorsten.

Zwei Tote bei Unfall in Bottrop / Beifahrer war ein 35-jähriger Dorstener

Bottrop/Dorsten. Bei dem dramatischen Unfall am Sonntag in Bottrop kam auch ein 35-jähriger Mann aus Dorsten zu Tode. Das konnte erste jetzt ermittelt werden, da die zwei Opfer in dem Unfallfahrzeug verbrannten. Was war geschehen? Am Sonntag, 23. September, gegen 05.40 Uhr, überholte in Bottrop ein 5er BMW mit stark überhöhter Geschwindigkeit auf der Bottroper Straße mehrere Fahrzeuge. Die erlaubte Geschwindigkeit auf diesem Streckenabschnitt beträgt 70 km/h. In Höhe des Hotels...

  • Dorsten
  • 25.09.18
Überregionales
Symbolbild

Schulwegsicherung: Raser wurde mit 84 km/h erwischt

Kreis. In den ersten drei Wochen seit Schulbeginn hat die Polizei intensiv im Umfeld der Schulen kontrolliert und die Wege in den Kommunen des Kreises Recklinghausen und Bottrop überwacht. Die Polizisten gaben den Schülern, die zu Fuß oder mit dem Rad zur Schule kamen, Tipps für den sicheren Schulweg. Die Fahrräder wurden auf Verkehrssicherheit überprüft. Aber die Beamten hielten auch Eltern, die ihre Kinder mit dem Auto zur Schule brachten, im Blick. Waren die Gurte und Kindersitze richtig...

  • Dorsten
  • 21.09.18
Überregionales
57 Krankenpflegeassistenten/innen freuen sich über ihr bestandenes Examen.

57 neue Gesundheits- und Krankenpfleger im St. Elisabeth Bildungsinstitut

Dorsten. Nach drei Jahren intensiven Lernens und nach den praktischen, schriftlichen und mündlichen Examensprüfungen kann nun bekanntgegeben werden: 57 Schüler haben ihr Können in der Gesundheits- und Krankenpflege erfolgreich unter Beweis stellen können. Das St. Elisabeth Bildungsinstitut für Gesundheitsberufe bildet Schüler aus dem St. Elisabeth-Krankenhaus Dorsten, dem Marienhospital Bottrop, dem St. Clemens Hospital Sterkrade und dem Elisabeth Krankenhaus Recklinghausen aus. Das...

  • Dorsten
  • 14.09.18
Ratgeber
Im ersten Halbjahr 2018 wurden im Kreis Recklinghausen und der Stadt Bottrop 1.143 Fahrräder als gestohlen gemeldet.

Seit Januar wurden 1.143 Fahrräder gestohlen – 50 weniger als im Vorjahr

Kreis Recklinghausen/Bottrop. Im Kreis Recklinghausen und der Stadt Bottrop geht die Zahl der Fahrraddiebstähle zurück. Im ersten Halbjahr 2018 wurden hier 1.143 Fahrräder als gestohlen gemeldet, wie die Zahlen von "Sicherheit im Fokus" belegen. Im gleichen Vorjahreszeitraum 2017 (Januar bis Juni) waren es noch 50 Diebstähle mehr. Auch die Aufklärungsquote hat sich verbessert. Allerdings ist es in vielen Fällen schwer, gestohlene Fahrräder dem jeweiligen Eigentümer zuzuordnen. Deshalb der...

  • Dorsten
  • 15.08.18
  •  1
Überregionales

Polizei sucht weiterhin nach dem sportlichen Mann, der am 14. Juli am Tetraeder trainiert hat

Bottrop. Dem lebensgefährlich verletzten Fahrradfahrer geht es inzwischen ein klein wenig besser. Er konnte mittlerweile in ein anderes Krankenhaus verlegt werden. Zur Aufklärung des schweren Unfalls könnte vor allem ein Jogger beitragen, der zur Mittagszeit auf der Treppe trainierte - und mehrfach auf und ab lief. Was war geschehen? Am Samstag, 14. Juli gegen 12.20 Uhr, befuhr ein 56-jähriger Mann aus Calden mit seinem Fahrrad in Begleitung seiner Ehefrau und eines weiteren Pärchens die...

  • Dorsten
  • 06.08.18
Überregionales
Symbolbild

A31: Raub auf Parkplatz "Im Elwen" / Silberner Audi mit EN-Kennzeichen verschwand in Lembeck oder Rhade

Lembeck. Auf dem A31-Parkplatz "Im Elwen" in Richtung Bottrop ist am Montagnachmittag ein Mann beraubt worden. Der 63-jährige Coesfelder wurde gegen 16 Uhr auf dem Parkplatz von einem fremden Mann angesprochen und um etwas Bargeld gebeten. Als der Coesfelder sein Portemonnaie herausholte, entriss der unbekannte Mann die Geldbörse und rannte zu einem silbernen Audi. Dort sprang er auf den Beifahrersitz, auf dem Fahrersitz saß ein anderer Mann. Der Coesfelder lief hinterher und wollte die...

  • Dorsten
  • 24.07.18
Überregionales
Foto: Bludau
4 Bilder

Schwerer Motorradunfall – Rettungshubschrauber im Einsatz

Erle. Am Samstagmittag kam es in Raesfeld Erle zu einem schweren Verkehrsunfall: Ein 81-jähriger Fahrer aus Bottrop stieß mit einem 39-jährigen Motorradfahrer aus Gladbeck zusammen. Ein 81-jähriger Pkw-Führer aus Bottrop befuhr mit seinem Pkw die Marienthaler Straße in Raesfeld Erle in Richtung Marienthal. Ein 39- jähriger Motorradfaher aus Gladbeck kam ihm entgegen. Während der Kradfahrer augenscheinlich beabsichtigte geradeaus in Richtung Erle weiter zufahren, beabsichtigte der Pkw-Führer...

  • Dorsten
  • 16.07.18
  •  1
Natur + Garten
Archivbild

RVR-Förster warnen vor zunehmender Waldbrandgefahr

Dorsten/Haltern. Mit jedem weiteren heißen und trockenen Tag steigt die Waldbrandgefahr, warnen die Förster des Regionalverbandes Ruhr (RVR). Die Feuerwachtürme im nördlichen Ruhrgebiet sind daher besetzt. Damit keine Einsätze notwendig werden, ist es wichtig, dass Spaziergänger die grundsätzlichen Verhaltensregeln im Wald einhalten: Generell ist das Rauchen vom 1. März bis 31. Oktober verboten. Dasselbe gilt für offenes Feuer sowie Grillen im Wald, das ausschließlich an ausgewiesenen...

  • Dorsten
  • 03.07.18