Fuhlenbrocker Jugendspiele am ersten Advent

Anzeige
...auf dem Weg zur A-Jugend.....
Machtdemonstration der A-Jugend

Es war eine klare Ansage von BW Fuhlenbrock an die restlichen A-Jugendteams des Kreises. Im Spitzenspiel bei SW Alstaden überzeugten die Bottroper vollkommen. Am Ende stand ein auch in der Höhe verdienter 4:0-Sieg für den Tabellenführer BW Fuhlenbrock, der Verfolger SW Alstaden damit auf Abstand hält. Trainer Tobias Ludwig war äußerst zufrieden: „Ein klasse Auftritt der Mannschaft, durch die Bank. Es war vielleicht das beste Spiel, was wir je gespielt haben."

B 1: gewinnt auswärts bei Fortuna mit 6:1. C 2 verliert zuhause gegen Fortuna mit 0:2. C 3 verliert auswärts mit 0:9 bei Sterkrade-Nord.

D-Jugend
D 1 verliert unglücklich mit 1:2 bei Fortuna. Damit bleibt der Mannschaft nur noch den Hauch einer Chance auf das Weiterkommen in die Kreisliga A.

D 2 - Aufholjagd und Auswärtssieg

Die D2 schafft es nicht die erste viertel Stunde ohne Gegentore durchzuhalten. Nach Rückstand in Halbzeit eins, spielte das Team von Trainer Jens Peters in Hälfte zwei wie ausgewechselt. So gewannen die Blau-Weißen am Ende mit 3:2 bei SW Alstaden.

Vier E-Jugendteams

Die Fuhlenbrocker E 1 verliert auswärts mit 3:4 bei VfR 08 Oberhausen. Dagegen gewinnt die E 3 der Blau-Weißen im Heimspiel gegen die E 2 vom VfR mit 4:2. Die E 4 musste mit 1:11 eine herbe Packung bei Sterkrade-Nord einstecken.
Fuhlenbrocker F1 kennt keine Gnade und landet den nächsten Kantersieg
Mit tollem Kombinationsfußball berauschte die F1 ihre Fans und fegte die Hausherren von PSV Oberhausen mit 0:12 vom Platz. Toll gemacht Jungs! Ab dem nächsten Spiel nehmen wir Eintrittsgeld. Der Erlös geht natürlich in die Trainerkasse!

F 2 - gelungenes Turnier bei GA Sterkrade

F2 Jugend blieb ungeschlagen und ohne Gegentor. Das spielfreie Wochenende nutze die F2 Jugend zur Turnierteilnahme beim SC GA Sterkrade. Ein war ein tolles Turnier. Da konnten die Spieler die Siegerehrung kaum erwarten. Anschließend präsentierten sie stolz ihre Pokale.

F 3 unterliegt bei Flutlichtpremiere

Die F 3 hat ihr vorgezogenes Auswärtsspiel bei SW Alstaden (F 4) trotz vieler guter Möglichkeiten mit 3:6 (0:3) verloren. Aber nach der Niederlage war noch nicht Schluss: Beide Mannschaften beenden die Zusammenkunft mit einem schönen Elfmeterschießen. Insgesamt war es ein schönes Spiel in einer freundschaftlichen Atmosphäre (Danke an SW Alstaden für die warmen Getränke für die Kinder).

G1 hatte heute im Meisterschaftsspiel den TSV Safakspor zu Gast

Wieder eine klasse Leistung führte zu einem verdientem 12:1 Sieg der Blau-Weißen. Am Ende war der Gegner zwar unterlegen, aber das kann die Leistung unserer jungen Nachwuchskicker nicht schmälern. Trainer und Eltern macht es Riesenspaß, dieser Truppe beim Fußball zuzusehen!

Tolle Leistung unserer Bambini 3

G3 gewinnt Heimspiel 3:1. Heute bekam unsere Bambini 3 Besuch von BV Osterfeld. Er zu Anfang der zweiten Halbzeit fällt dann das erste Tor - leider nicht für uns. Aber kein Problem: 1-2-3 und Mats verwandelt den Spielstand wie von Zauberhand zu einem komfortablen 3:1. Gewonnen!
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.