Großer Auftritt für die Fuhlenbrocker F 5

Anzeige
Am letzten Wochenende war es soweit: Neue Trikots von Optik Pawlorek und ein klasse Sieg für die F 5 von Blau-Weiß Fuhlenbrock.

Die jungen Kicker mussten gegen das Team von SW Alstaden 3 antreten. In der ersten Halbzeit lagen die Kids noch mit 0:1 zurück, aber aufgeben stand nicht auf dem Spielplan. Die F 5 Kicker versuchten den Ball Richtung gegnerisches Tor zu bringen, aber der Torwart von Alstaden ließ zunächst keinen Gegentreffer zu. Die Fuhlenbrocker hatten noch zahlreiche Möglichkeiten in der ersten Halbzeit, aber es blieb beim 0:1 zur Pause.

In Halbzeit zwei brachten Trainer Kemal Erdogan und Co-Trainer Philipp Brinkert eine neue Aufstellung. Die Blau-Weißen zauberten jetzt den Ball immer wieder nach vorne. Lange Zeit konnte der gegnerische Torwart sein Gehäuse sauber halten, aber in der 26. Minute war es dann soweit. Lasse gelang mit einem Lupfer das 1:1.

Wenige Minuten später konterten die Alstadener, aber Torwart Luis konnte prächtig parieren. Nach einem Einwurf von Celina auf Max erzielt dieser das 2:1 für die Fuhlenbrocker. Das war der Sieg und der fühlte sich in den neuen Trikots noch besser an.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.