Kinder-Tauchkurs abgeschlossen.

Anzeige
DUC-Ausbildungsleiter Michael Wilch mit Dustin
Bottrop: Hallenbad im Sportpark |

Der DUC Bottrop e.V. hat erstmals einen Kindertauchsportabzeichen-Bronze-Lehrgang durchgeführt. Mit den letzten Prüfungsabnahmen von DUC-Jungtaucher Dustin Rietenberg (12 Jahre), konnte der Kurs jetzt erfolgreich abgeschlossen werden.

Dustin war später dran als seine Mitstreiter, da ihn langwierige Ohrprobleme ausbremsten. Nun konnte er aber endlich an der Seite von DUC-Ausbildungsleiter Michael Wilch die letzten Prüfungsbausteine (Übungen mit dem Tauchgerät) absolvieren.

Damit ist Dustin der sechste DUC-Nachwuchstaucher zwischen 10 und 12 Jahren, der das Kindertauchsportabzeichen-Bronze im DUC abgelegt hat. Im Frühjahr wird es dann im Freigewässer weitergehen.

Ausbildungsangebot erweitert

"Früher haben wir die Ausbildung erst ab ca. 12 Jahren mit dem Grundtauchschein begonnen. Mit den Kindertauchsportabzeichen hat der Verband-Deutscher-Sporttaucher e.V. (VDST) aber mittlerweile eine Möglichkeit geschaffen, bereits ab 8 Jahren in den richtigen Tauchsport einzusteigen. Angesichts gestiegener Nachfrage seitens der Kids haben wir uns dann dazu entschlossen, im Verein auch die Kindertauchsportabzeichen anzubieten", sagt Ausbildungsleiter Michael Wilch. "Es ist schön zu sehen, mit welchem Spaß und welcher Begeisterung die Kinder dabei waren."

Der DUC bietet nun ab ca. 10 Jahren eine Tauchausbildung an. Während an den Erwachsenen-Kursen auch "Externe" teilnehmen können, ist für die Teilnahme an den Kindertauchabzeichen-Lehrgängen aber eine Mitgliedschaft im DUC Voraussetzung.

Mittlerweile haben auch vier der etwas größeren Jugendlichen - aufbauend auf den normalen Grundschein - das Kindertauchsportabzeichen in Gold abgelegt, bei dem schon richtige Prüfungstauchgänge im Freiwasser mit einem der vier DUC-Tauchlehrer durchgeführt werden müssen.

Eigenständiges Jugendtraining

Der Verein bietet neben der Ausbildung Samstag auch ein separates Training für die jüngsten Vereinsmitglieder an, dass auch von der Jugendabteilung organisiert wird. Hier steht neben Technik und Konditionstraining auch der Spaß im Vordergund. Nach den Übungen wird gern noch im Wasser getobt oder das Können von Sprungbrett oder Sprungturm unter Beweis gestellt.

Bei Interesse sind Anfragen gerne über die Homepage "www.duc-bottrop.de" oder direkt unter duc-bottop@web.de möglich.

Infos zum Kindertauchen auch unter:
VDST
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.