Zwischen Fußball und Halloween

Anzeige
Die C 2 in den neuen Trikots vom Autohaus Bellendorf und Borgmann Baupart

Die Saison ist noch jung, aber die C 2/U14 von Blau-Weiß-Fuhlenbrock zeigt schon jetzt was sie drauf hat. Beim 5:0 Heimsieg gegen TuS Buschhausen kamen erstmalig die neuen Trikots vom Autohaus Bellendorf und Borgmann Baupart zum Einsatz.

Das hat die Fuhlenbrocker Jungs offenbar beflügelt. Beide Firmen haben in der Vergangenheit schon einige Trikotsätze der Blau-Weißen gesponsert. Neben dem 4:3 Sieg gegen Rhenania Bottrop musste die Mannschaft der Trainer Marc Hosberg und Andre Baveld allerdings einige Punkte in der laufenden Saison bereits abgeben. Der nächste Dreier soll am 10. November bei Vorwärts 08 eingefahren werden.

Zwischendurch nimmt sich die Mannschaft immer wieder Zeit für gemeinschaftliche Aktivitäten. Mit zwölf Spielern und drei Betreuern ging es jetzt zur Halloween-Party in den Movie Park. Zwischen Zombies, Geistern und Achterbahnen zählten nur die Trainer zu den Angsthasen. Ein Highlight mit Spiel und Spaß wird das Playstation-Turnier der C 2 am 14. Dezember. Wie im Vorjahr werden die hinteren Plätze für die Trainer reserviert.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.