Geschenketipp zu Weihnachten

Anzeige
Nein! Ach was? Weihnachten steht vor der Tür!
Alle Geschenke zusammen. Auch für die lieben Verwandten? Wem noch was fehlt, der sollte weiterlesen.

Der Kalender ist auch sehr zusammen geschrumpf. Zeit für einen Neuen.

Hier mein Tipp!

Heute habe ich mich in mein Auto geschwungen und bin nach Dülmen, zur Arthothek, gefahren. Im Kofferraum 3 Bilder, die ich mal in der Gallerie ausstellen will.
Da habe ich so viele schöne, preiswerte und gute Bilder gesehen, ich war platt. Sollte ich da meine Hobbybilder zeigen? Der Boss vom Ganzen sagte: "Aber sicher! Jeder hat doch einen anderen Geschmack!"

Da war ich beruhigt.

Sogar für 10 Euro fand ich ein schönes, pracktisches Geschenk. Der Bilderkalender für 2016. Tolle Bilder von den hier ausstellenden Künstlern. Von mir war natürlich noch keins dabei. Vielleicht später mal.

Ich denke, eine Tante wird sich über den Kalender freuen. Edel verpackt macht das Geschenk war her und Tantchen denkt das ganze Jahr an den Schenker. Super!!
Oma würde sich über das kleine Blumenbild freuen.

Beim Aussuchen wurde mir schon warm. Die Vorfreude auf Weihnachten.
Schade! Den Weihnachtmarkt habe ich nicht besucht, habe zu viel Zeit beim Stöbern verbraucht. War aber gut angelegt, die Zeit. Habe gehört, auf dem Weihnachtsmarkt gibt es den besten Glühwein.

Große Kunst für kleines Geld
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
2 Kommentare
1.019
Gertrud Gottschalk aus Datteln | 17.12.2015 | 20:18  
1.019
Gertrud Gottschalk aus Datteln | 17.12.2015 | 20:19  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.