Oer-Erkenschwick: 20 Jahre Schlampampen

Anzeige
Unter der Regie von Elisabeth Wickinghoff präsentieren die Damen ihr inzwischen elftes Programm. (Foto: Maren Szech)

Am Samstag, 11. Februar, um 19 Uhr treten die "Schlampampen" in der Stadthalle Oer-Erkenschwick mit ihrem Jubiläumsprogramm „Damenwahl extra - 20 Jahre Schlampampen“ auf.

Es ist eine Benefizveranstaltung für "RiVer" ("Risiken erkennen - Vernetzt handeln).
Das aktuelle Programm wird mit Lieblingsszenen und Kultfiguren aus zwei Jahrzehnten garniert. Bei der Damenwahl wird jetzt extra gepusht, gepresst, gekuschelt und gelästert, was das Zeug hält. Ob zickig oder charmant, auch in den besten Jahren nehmen die Damen so gut wie jedes Klischee aus dem weiblichen Alltag aufs Korn und treiben es pointenreich auf die Spitze.
Ob als wilde Witwen oder Walküren - sie wissen, warum es gut ist, eine Frau zu sein. Geschmeidig quetschen sie sich in ihre knatschengen Schlauchkleider. Sie mögen es nicht nur heiß, sondern immer noch schräg, vor allem wenn sie tanzen und singen. Restkarten ab 18 Euro gibt's unter Tel. 02361/25655.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.