Datteln: Unfall mit einer Verletzten beim Rückwärtssetzen

Anzeige
KFZ Unfallaufnahme, Abwicklung, Monobild Verfahren im Auftrag des MIK NRW, Foto: Jochen Tack (Foto: Polizei)

Am Westring kam es am Dienstag, 9. Januar, gegen 7.30 Uhr zu einem Unfall, bei dem eine 31-Jährige aus Datteln leicht verletzt wurde.

Sie wollte mit ihrem Auto rückwärts von einem Stellplatz auf den Westring fahren und stieß dabei mit dem Wagen eines 34-jährigen Dattelners zusammen. Dieser war auf dem Westring unterwegs. Die 31-Jährige wurde bei dem Unfall leicht verletzt.
Das Fahrzeug des 34-Jährigen war so kaputt, dass der Wagen abgeschleppt werden musste. Der Sachschaden wird auf 4500 Euro geschätzt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.