Treffpunkt Krankenhaus, jeder hat ein Hobby

Anzeige
Heute ist ein schöner Tag. Die Sonne scheint und mein Aufenthalt im Krankenhaus Bochum, zur Schmerztherapie, ist beendet.

Ehrlich Leute! Da habe ich Menschen getroffen, darüber könnte ich einen Roman schreiben.
Gott sei Dank waren es meistens angenehme Personen. Doch sicher hat das schon jeder in seinem Leben mitgemacht.

Menschen treffen sich im Krankenhaus, in der Reha oder sonst wo. Reden über Dies und Das. Ihre Krankheiten, den Beruf und natürlich auch über ihre Hobbys.

Z.B. Barbara. Sie ist wie ich eine Hobbymalerin. Im Krankenhausgarten führten wir schöne Gespräche. Die Rede kam von der Maltechnik, Farbauswahl und Motive auch auf andere gemeinsame Interessen. Es wurde uns nie langweilig.

Dann lernte ich noch eine junge Frau kennen. Beruf: Ankleiderin am Schauspielhaus. Den Beruf kannte ich nicht. Laut Erzählung ein vielseitiger Job.

Hobby: Lieder schreiben und singen. Zum Glück spielt der Bruder Gitarre. Eine CD wurde aufgenommen und ins Netz gestellt. Ich finde das Lied schön. Ihr könnt ja mal reinhören. Heute hat sie die Diagnose erfahren. Ich wünsche ihr starke Nerven und einen erfolgreichen Kampf gegen die Krankheit.

https://lakreativ.bandcamp.com/releases
4
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
23.919
Karl-Heinz Hohmann aus Unna | 21.08.2015 | 20:25  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.