Alles zum Thema Hobby

Beiträge zum Thema Hobby

Vereine + Ehrenamt
Norbert Ranik präsentiert mit der Fachjury des Siegermodell.
4 Bilder

Strand und Hafen
Katernberger gewinnt Modellbauwettbewerb

Im Rahmen eines Modellbauseminars der Fachzeitschrift Eisenbahn -Magazin in der alten Dreherei in Mülheim/Ruhr belegte der Katernberger Norbert Ranik jetzt den ersten Platz unter 22 Teilnehmern. Die Teilnehmer aus ganz Deutschland und Österreich bekamen für den Modellbau das Thema: Strand und Hafen. Für die Umsetzung stand allen Modellbauern das gleiche Material zur Auswahl. Nach zwei Tagen endschid die Jury über die gefertigten Modell. Insbesondere überzeugte die Jury die Gestaltung der...

  • Essen-Nord
  • 17.06.19
Sport

Die Stadt Duisburg hat wieder ein Tischtennis Turnier
Dsc Kaiserberg 47 plant am Samstag, den 29. Juni 2019 TT- Turnier mit Jedermann Cup

Duisburg Neudorf. Der DSC Kaiserberg 47 plant am 29. Juni 2019 ein großes Tischtennis Turnier im ZBW Duisburg Neudorf. Neben dem NRW offenen Turnier soll es auch eine Klasse für Hobbyspieler ohne Spielberechtigung geben. Bei diesem "Jedermann Cup"  dürfen alle Duisburger Bürger teilnehmen die noch nie, oder zumindest in den letzten 5 Jahren keine Spielberechtigung für Tischtennis Turniere hatten/haben. Der Beginn ist um 17.00 Uhr geplant. Der Veranstalter behält sich allerdings vor, das hier...

  • Duisburg
  • 12.06.19
Kultur
Die Photo-Helden am Tag des Ausstellungsaufbaus (von links): Uwe Schürmann, Rainer Nowak und Siegfried Wille.
"Blickpunkt Wesel" - so lautet der Titel einer aktuellen Ausstellung, die in der Volksbank Rhein-Lippe in der Bankstelle Großer Markt in Wesel zu sehen ist.
Noch bis Freitag, 5. Juli, können die Werke mit dem besonderen Blickwinkel auf die Hansestadt Wesel betrachtet werden.

Aktuelle Ausstellung in der Volksbank am Großen Markt läuft noch bis 5. Juli 2019
Besondere Blickwinkel auf die Hansestadt Wesel

"Blickpunkt Wesel" - so lautet der Titel einer aktuellen Ausstellung, die in der Volksbank Rhein-Lippe in der Bankstelle Großer Markt in Wesel zu sehen ist. Noch bis Freitag, 5. Juli, können die Werke mit dem besonderen Blickwinkel auf die Hansestadt Wesel betrachtet werden. Drei leidenschaftliche Hobby-Fotografen stellen ihre eingerahmten Lieblingsstücke in der Voba-Lounge aus - die Bilder sind während der regulären Öffnungszeiten zugänglich. Das Foto (privat) zeigt die Photo-Helden am Tag...

  • Wesel
  • 12.06.19
  •  2
  •  4
Vereine + Ehrenamt
Fachsimpeln und ansehen - beim Tag der offenen Tür wird den Besuchern ein interessanter Blick in die Welt der Modellflugzeugbaus gewährt.

Der Menzelener Modell Club bietet Einblicke in ein spannendes Hobby
Der Traum vom Fliegen

Am Donnerstag, 30. Mai, in der Zeit von 10 bis 19 Uhr, findet auf dem Modellfluggelände des Menzelener Modell Club (Am Hanning) der traditionelle „Tag der offenen Tür“ statt. Menzelen. Er steht in diesem Jahr unter dem Motto: „Tag des Modellflugs“. Besucher können sich vielleicht sogar einmal den Traum vom Fliegen erfüllen und das ganz ohne Pilotenschein. Auf dem Modellflugplatz stehen und zum ersten Mal das neue Modell in die Luft bringen. Für Piloten ist das immer wieder aufs Neue einer...

  • Alpen
  • 28.05.19
Vereine + Ehrenamt
Jeder ist willkommen, denn im Nähcafé sollen Frauen jeden Alters und jeder Herkunft einen Begegnungsort finden, an dem sie nicht nur ihrer Näharbeit nachgehen, sondern ebenso Freundschaften und interkulturelle Beziehungen knüpfen können.

Ab 6. Mai sind Gäste willkommen
DRK eröffnet sein Nähcafé KreativK(n)opf in Dinslaken

Jeden Montag von 15 bis 18 Uhr im Lehrsaal des DRK an der Heinrich-Nottebaum-Straße 24: Jeder ist willkommen, denn im Nähcafé sollen Frauen jeden Alters und jeder Herkunft einen Begegnungsort finden, an dem sie nicht nur ihrer Näharbeit nachgehen, sondern ebenso Freundschaften und interkulturelle Beziehungen knüpfen können. Gemütlich, gesellig und offen - diese drei Grundsätze sollen groß geschrieben werden und zu einer Alltagsroutine führen, die Begegnungen im Nähcafé KreativK(n)opf im...

  • Dinslaken
  • 28.04.19
  •  1
  •  1
LK-Gemeinschaft
10 Bilder

KUNST UND MALEREi
Wenn die Malerei entspannt... 🎨

Wenn nach vielen Jahren... meinereiner den Pinsel mal wieder  in die Hand nimmt und sich in die Malerei vertieft, ist das nicht nur entspannend... es gefällt auch! Das zumindest habe ich schon von einigen gehört! 😜 Hier sind meine zwei Bilder in verschiedenen Varianten zu sehen! Malerei entspannt und tut gut! 🎨

  • Düsseldorf
  • 28.04.19
  •  64
  •  11
LK-Gemeinschaft
DIE PFLICHT ruft!
Sag ihr, ich ruf´zurück!!!!!!!! :-)
Gesehen in Bottrop Grafenmühle....
7 Bilder

Pflichtgefühl...
Pflicht ...!?! ICH RUFE ZURÜCK!

... OSTERN 2019 WOCHENENDE... Ein schöner TAG in Bottrop GRAFENMÜHLE´ DIE PFLICHT!?! DIE PFLICHT, Es gibt Dinge, ja, die sind schon ein wenig merkwürdig. Da hat man mal´ frei, Wochenende, oder Feiertag, Urlaub, Ferien oder einfach mal´ so ein wenig ZEIT für sich, … muss also einfach einmal nicht an Arbeit, Job, Maloche´ und an Verantwortungen und Verpflichtungen denken, und dann sieht man so Viele um sich herum… richtig arbeiten! Man sitzt entspannt im Biergarten, mit lieben Menschen,...

  • Bottrop
  • 22.04.19
  •  18
  •  8
Natur + Garten
...abwartend...

SONNEN-BEREIT!!! FROHE OSTERN!
SIE STEHEN SCHON BEREIT...!

[i]...heute, ganz früh, ... als es noch recht ruhig, frisch und noch nicht sooo schön sonnig warm wie am Nachmittag gewesen war ... abwartend, vielleicht freudig erwartend In Bereitschaft... aufgereiht, und BEREIT![/i] ... STÜHLE einer "Lokalität" in der Essener´GRUGA VOR-FREUDE PUR! :-) F R O H E  OSTERN! April 2019 @ANA

  • Essen-Süd
  • 16.04.19
  •  10
  •  3
Natur + Garten
Auf verschiedenen Weiden in Stockum hält Ute Sprock ziemlich genau 100 Schafe in sieben bis acht Gruppen, dazu fünf Alpakas. Zurzeit im Mittelpunkt: natürlich der Nachwuchs.
2 Bilder

MIT VIDEO: Ute Sprock aus Voerde hat ein "Vollzeit-Hobby": die Schafzucht in Stockum
Tierische Berufung

Es gibt Menschen, deren Tage gefühlt mehr Stunden haben. Die machen dies, die machen das, die machen jenes. Und erwecken dabei auch noch den Eindruck, als wären sie vollkommen entspannt. Und als ginge da noch mehr. Ute Sprock aus Voerde ist so ein Menschen. Eigentlich arbeitet die 52-Jährige in einem Wohnheim für psychisch Kranke in Wesel - und schiebt dort Nachtschichten, immer mal wieder auch Überstunden. Dabei hat die Voerderin neben dem Beruf schon ein "Vollzeit-Hobby": ihre...

  • Voerde (Niederrhein)
  • 09.04.19
Natur + Garten
Die Brieftauben wurden zum immateriellen Kulturerbe Inventar NRW ernannt.

"Tag der Brieftaube"
Die Brieftaubenreisevereinigung stellt das Hobby "Brieftaubenzüchter" vor

Zum "Tag der Brieftaube" sind Dinslakener Bürger zu einem Ausflug der besonderen Art eingeladen, um das Hobby des Brieftaubenzüchters näher kennenzulernen. Am 14. April zwischen 12 und 16 Uhr öffnen Brieftaubenzüchter in Dinslaken und Umgebung ihre Schläge. Brieftauben sind einzigartige Haustiere, rasend schnell, erreichen bis zu 130 Km/h und sind damit vermutlich das schnellste Haustier, das man im eigenem Garten halten kann. So wurde kürzlich die schnellste Weitstreckentaube der Welt für...

  • Dinslaken
  • 19.03.19
Sport
Kata Bassai Sho
10 Bilder

Sport
Karate Siam Camp 2019

Seit bereits neunzehn Jahren startet das Fortbildungsprogramm des Shotokan Karate Wesel e.V. mit einem Highlight gleich zu Jahresbeginn. Neben den hiesigen Großveranstaltungen des Deutschen JKA Karate Bundes, Kata Spezial zu Himmelfahrt und dem einwöchigen Sommertrainingslager Gasshuku, Anfang August, bietet das Siam Camp mit seinen japanischen Toptrainern, einschließlich der weltweit angereisten Teilnehmer, eine einzigartige wie familiäre Plattform inmitten der thailändischen Metropole...

  • Wesel
  • 14.03.19
  •  2
Reisen + Entdecken
Geocache

Geocacher treffen sich in Hagen in der "Cave 66 - Fingerfood & Bar"
Hagener Geocaching Stammtisch - jetzt 1x im Monat

Geocacher aus Hagen und den umliegenden Städten und Gemeinden treffen sich seit dem Herbst 2018 regelmäßig zum Hagener Geocachingstammtisch. Das heißt an jedem zweiten Donnerstag im Monat in der Hagener Bar "Cave 66" [Cave 66 - Fingerfood & Bar, Frankfurter Str. 66, 58095 Hagen]. Diese Zusammenkunft der Freunde der elektronischen Schatzsuche bietet die Gelegenheit sich kennen zulernen und im persönlichen Kontakt über das gemeinsame Hobby Geocaching auszutauschen. Jeder interessierte ist zu...

  • Hagen
  • 12.03.19
  •  1
Kultur
2 Bilder

Kinder der Siebziger
Wir hatten unseren "Lost Place" gleich nebenan

Seit einiger Zeit stoße ich immer wieder darauf. Wahrscheinlich deshalb, weil viele meiner Facebook-Bekannten dieser nicht alltäglichen Leidenschaft nachgehen und tolle Bilder einstellen. Geheimnisvoll, düster, morbide. Meistens rankt sich auch noch die ein oder andere Legende um diesen Ort. Wovon die Rede ist? Von den sogenannten Lost Places, wörtlich übersetzt, verlassenen Orten. Und den Urbexern, den Leuten, die solche Orte ausfindig machen, erkunden und fotografieren ("Urbexer" kommt aus...

  • Kleve
  • 26.02.19
  •  5
  •  3
Sport
2 Bilder

Die erste Badmintonmannschaft des TuS Xanten erobert Tabellenspitze

Am Samstag, dem 9.2.2019, schaffte die erste Mannschaft des TuS Xanten Badminton das Unmögliche: Ein 5:3 Sieg gegen die Tabellenspitze SV Hamminkeln 1. Der Absteiger aus der Bezirksliga hatte es sich zum Ziel gesetzt in dieser Saison sofort wieder aufzusteigen. Doch da haben ihnen die Domstädter einen Strich durch die Rechnung gemacht. Nicole Preisendanz und der noch angeschlagene Marcel Pogoda haben mit ihren Einzeln und im Doppel jeweils mit Sarah Hellhorst und Alexander Schierholt wichtige...

  • Xanten
  • 11.02.19
Vereine + Ehrenamt
2 Bilder

Hobby Modellbahn Modellbau
Modellbauer sucht neue Werkräume!

Von Kindesbeinen an ist Dieter Holtbrügger begeisterter Modellbahner. Doch längst hat er das Stadium verlassen, in dem er Züge nur auf die Gleise stellt und am Trafo dreht um sie in Bewegung zu setzen. Dieter Holtbrügger baut inzwischen seine eigenen Modell in 1:32 (Spur 1). Von der ersten Idee, über die Recherchen, dem Zeichnen am PC, bis hin zur Verkabelung und Lackierung macht er fast alle arbeiten alleine. So entstehen Unikate, die es auf keiner anderen Anlage gibt. Dabei konzentriert sich...

  • Duisburg
  • 06.02.19
Natur + Garten
Herr Gino Collica bei Bienen-Königinnenzucht.

Anfängerkurse: Imkerei
Honigbiene und Honigernte

Der Arbeit mit Bienen und Förderung der Bienenkultur widmet sich der neu gegründete „Kreisimkerverein Düsseldorf und Umgebung e.V.“. „Wir wollen die Arbeit mit Bienen stärken und deren Lebensgrundlagen schützen“ sagt Gino Collica, erster Vorsitzender des neuen Kreisimkervereins. Seit vielen Jahren engagieren sich die Mitglieder für die Belange der Honigbiene und der Honigernte. Dabei werden sie in ihrer Arbeit durch den Landesverband der Westfälischen und Lippischen Imker mit Sitz in Hamm...

  • Düsseldorf
  • 05.02.19
Reisen + Entdecken
Für die hauptberufliche IT-Managerin, die ganz im Kontrast zu ihrem kreativen Hobby BWL und Management in Gelsenkirchen studiert hat, ist "Ruhrpottenzial" eine liebgewonnene Nebentätigkeit.
2 Bilder

Janina Philipp betreibt von Bayern aus ein Onlineangebot für Hertensouvenirs
Das richtige "Pottenzial"

Die schwarzen Kohlewolken sind längst verzogen, das Ruhrgebiet ist salonfähig. Ob Touri oder Einheimischer: Gern trägt man heute nicht mehr nur Schriftzüge von Berlin oder Hamburg auf der Klamotte, sondern ebenso ein "I love Ruhrpott". Janina Philipp setzt diese Idee in die Tat um. Wer bei Ruhrpottenzial.com ins Impressum schaut, wird sich zunächst wundern: Die Betreiberin wohnt in Karlsfeld, einer idyllischen Gemeinde am nordwestlichen Stadtrand von München. Wie passt das zusammen? "Ich...

  • Herten
  • 05.12.18
LK-Gemeinschaft
35 Bilder

TALENTE IM LOKALKOMPASS
Die WOLL-LUST des Bernhard Braun - Stickkünstler vom Niederrhein

Xanten 1.09.2013 Bernie Braun Stickkünstler > > > Nun ist es schon über 5 Jahre her... dass in Xanten ein Künstlermarkt stattgefunden hat! Die Zeit vergeht! Was nicht vergeht, ist das Talent von Bernhard Braun, der - was für einen Mann irgendwie ungewöhnlich erscheint - die Kunst des Stickens sehr gut beherrscht! Einige LK-Freunde hatten ihn damals besucht und sich von seinem Können überzeugt! Hier zeige ich einfach einmal das, was uns damals unter die Augen kam...

  • Xanten
  • 29.11.18
  •  19
  •  6
Fotografie
40 Bilder

Matthias Reim in der Köpi- Arena Oberhausen

Gestern Abend durfte ich das Konzert von Matthias Reim in der Köpi-Arena fotografisch begleiten. Die Bilder sind sowohl mit einer Canon 6D in Verbindung mit dem Tamron 24-70 2.8 VC und mit der Canon 5 D Mark III in Verbindung mit dem Canon 100-400 4.0-5.6 L IS USM II  entstanden.  Feedback zu den Bildern ist gerne gesehen..

  • Oberhausen
  • 24.11.18
Fotografie
6 Bilder

Objektiv- Test Canon 100-400 4.0-5.6 IS USM II

Habe mir das o.g. Objektiv mal zum testen schicken lassen... Ich bin sehr begeistert und heute Abend wird es auf einem Konzert in Oberhausen getestet... Dazu findet ihr die Bilder entweder heute Abend oder morgen im Laufe des Tages hier in meiner Galerie.

  • Duisburg
  • 23.11.18
  •  1