Waltrop: Mann prallt gegen Laterne und wird schwer verletzt

Anzeige

Auf der Berliner Straße ist am frühen Mittwochmorgen, 28. Juni, ein 37-jähriger Autofahrer aus Waltrop gegen 5 Uhr schwer verunglückt.

Der Mann verlor die Kontrolle über sein Auto, kam ins Schleudern, prallte gegen eine Laterne und überschlug sich mehrfach.
Er musste mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus eingeliefert werden.
Der Schaden wird auf 12.500 Euro geschätzt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.