Bewegungsfest für Dattelner Kinder

Anzeige
Laufen, Werfen und auch Springen gehören zu den Disziplinen des Kinderbewegungsabzeichens (Kibaz). Kindgerecht werden so sportmotorische Fähigkeiten frühzeitig gefördert. (Foto: Siegfried Fries/pixelio.de)

Die beiden Kooperationspartner Städtischer Bewegungskindergarten und TV Datteln 09 richten am Samstag, 30. Mai, in der Zeit von 14 bis 18 Uhr das 8. Bewegungsfest aus.

Dieses Bewegungsfest richtet sich in diesem Jahr nicht nur an die Kinder, sondern auch ganz besonders an die Senioren der Stadt: Denn erstmals findet auf dem TV-Sportgelände zur gleichen Zeit auch der 1. Dattelner Seniorentag statt, der unter der Federführung der Seniorensportgruppe Club 55 organisiert wird.

„Beim diesjährigen Bewegungsfest ist es uns besonders gut gelungen, zusammen mit dem Bewegungskindergarten ein interessantes, generationsübergreifendes Angebot für Spiele, Sport und Spaß auf die Beine zu stellen. An diesem Tag können Alt und Jung ungezwungen zahlreiche Sport- und Bewegungsangebote kennen lernen und ausprobieren“, sagt Konrad Stolzenberg, 1. Vorsitzender des TV Datteln 09.

Es bleibt nicht nur beim Ausprobieren - das Mitmachen wird belohnt: Kinder im Alter von drei bis sechs Jahren haben die Möglichkeit, ein Kinderbewegungsabzeichen (Kibaz) zu erlangen. An mehreren Stationen müssen sie Bewegungsaufgaben absolvieren und erhalten hierfür ein eigenes Sportabzeichen: Das Kibaz wurde vom Landessportbund NRW im Jahr 2014 entwickelt und landesweit erstmals im vergangenen Jahr beim TV Datteln 09 durchgeführt.

Aber auch das ganz normale Sportabzeichen kann von Kindern ab sieben Jahren sowie von Senioren abgelegt werden - wobei die Leistungen für Senioren an das Alter angepasst sind. Hier gibt es ein spezielles Senioren-Sportabzeichen.
Alle, die sich an den Erwerb des Sportabzeichens heranwagen wollen, haben auf dem Bewegungsfest die Möglichkeit, verschiedene Disziplinen zu erfüllen.
Gesundheitsprävention steht beim Organisationsteam an erster Stelle. Es ist dem Städtischen Bewegungskindergarten und dem TV Datteln 09 gelungen, weitere Partner zu gewinnen, die sich auf diesem Fest mit einbringen. So wird die Verkehrswacht anwesend sein mit Spielen und Experimenten zur Reaktionsfähigkeit; sie wird Angebote durchführen, die alle Teilnehmer auf den sicheren Umgang im Straßenverkehr aufmerksam machen.
Darüber hinaus wird Klaus-Peter Hasenberg von arc mit einem Gesundheitsmobil vor Ort sein. Hier können Körpermessungen durchgeführt werden und besondere Trainingsmöglichkeiten an besonderen Geräten erprobt werden.
Für die unter Dreijährigen Kinder ist ein U3-Bereich mit Mini-Hüpfburg und Bällebad eingerichtet.
Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Ein Gartencafé, gesunde Fitnesstaschen und diverse Getränke stehen für alle Besucher des Festes bereit.
Der Vorstand des TV Datteln 09 und das Team des Städtischen Bewegungskindergartens freuen sich auf zahlreiche Festbesucher.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.