Meet&Greet im NA gewonnen und "Malle-Jens" getroffen

Anzeige
Britta Steinbring (l.) und Angela Maas (r.) treffen Jens Büchner. (Foto: Ulrike Henkemeyer)
Dinslaken. Bisher kannten sie Jens Büchner nur aus dem Fernsehen: Seit Jahren schon ist der 47-Jährige in der Vox-Sendung "Goodbye Deutschland! Die Auswanderer" zu sehen. Am Samstag durften Britta Steinbring und Angela Maas den Schlagersänger ("Pleite aber sexy") privat kennenlernen. Vor zwei Wochen hatte der Niederrhein Anzeiger das Meet&Greet verlost. Die beiden waren von dem Promi richtig begeistert und löcherten ihn zu gern mit Fragen. Vorher war Jens Büchner, genau wie viele andere Stars, bei der Schlagerparty im DINamare aufgetreten.Foto: Ulrike Henkemeyer
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.