"Fremde im neuen Land"

Wann? 25.08.2016 19:30 Uhr

Wo? Jüdisches Museum Westfalen, 46282 Dorsten DE
Anzeige
Dorsten: Jüdisches Museum Westfalen |

Dorsten. Am Abend des 25. August um 19.30 Uhr gibt es die Möglichkeit eine Lesung und Diskussion mit Klaus Hildebrand aus Berlin zu führen.

Themen sind jüdische Autoren in Israel und ihre Berichterstattung aus dem besiegten Deutschland nach 1945. Den Autor des gleichnamigen Buches "Fremde im neuen Land" trifft man am Abend im jüdischen Museum Dorsten. Weitere Informationen unter www.jmw-dorsten.de.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.