Dustmann IHK-Präsident

Anzeige

Die Vollversammlung der Industrie- und Handelskammer (IHK) Dortmund hat Heinz-Herbert Dustmann einstimmig zum neuen IHK-Präsidenten gewählt.

Als renommierter Hombrucher Unternehmer hat Dustmann 2011 die Initiative zur Bildung des Hombruch-Forums (HF) gestartet und ist seit der Vereinsgründung dessen Vorstandsvorsitzender.
Zur erfolgreichen Wahl gratulieren im Namen des gesamten Hombruch-Forum e. V. und aller Mitglieder die Vorstandskollegen und HF-Geschäftsführer Peter Otworowski.
„Mit dem Hombruch-Forum zeigen Sie immer wieder, dass Sie das Heimspiel Hombruch perfekt beherrschen“, erklären HF-Vorstand und Geschäftsführung. In Anspielung an das neue Buy-local-Motto des Hombruch-Forums geben sie ihrem Vorstandsvorstandsvorsitzenden für die zusätzliche ehrenamtliche Funktion mit auf den Weg: „Bei Ihrer neuen Aufgabe werden Sie weitere Heimspiele und sicherlich auch das eine oder andere Auswärtsspiel bestreiten müssen.“ Dafür wünschen sie dem 63-Jährigen alles „Gute, Glück und Erfolg“.
Heinz-Herbert Dustmann ist Geschäftsführer der Dula-Gruppe und des Warenhauses Dustmann. Der Sitz der Firmenzentrale und des Warenhauses ist Hombruch. Seit 2006 gehört der Unternehmer der Vollversammlung der IHK Dortmund an. Von 2011 bis zur aktuellen Wahl war er einer deren Vizepräsidenten. Außerdem ist Heinz-Herbert Dustmann Mitglied der Reinoldigilde und war die letzten drei Jahre ihr Obermeister.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.