Angriff auf junge Frau in Somborn

Anzeige
Dortmund: Somborn | Am Samstag den 26.09.2015 zwischen 16 uhr und 16.15 Uhr kam es zwischen der Langendreerstraße und der Schorlandstraße zu einem Angriff auf eine Stadtanzeigerausträgerin.Die 35 jährige wurde von einer Gruppe Jugendlicher angesprochen und um eine Zigarette gebeten. Die junge Frau verneinte diese Frage und ging weiter in Richtung der Langendreerstraße,als sie von hinten einen Tritt in den Rücken erhilt. Dabei stürzte sie und schlug mit dem Kopf auf! Offensichtlich durch nahende Autos oder Passanten aufgeschreckt begnügte sich die Gruppe mit dem Umwerfen des Zeitungswagends und dem Verteilen der Zeitungen durch Tritte gegen diese! Wohin die Täter genau flüchteten kann das Opfer nicht sagen! Die Laufrichtung war die Schorlandstraße beziehungsweise die Beverstraße. Durch welche der beiden genannten Straßen die Täter flüchteten steht nicht sicher fest. Da die junge Frau die Täter nur für den Augenblick des verneinens der Frage sah,konnte sie keine Täterbeschreibung abgeben. Die Frage ist nun, wem sind am Samstag um circa 16.15 Uhr drei ausländische Jugendliche zwischen 15 bis 20 Jahren aufgefallen,die sich schnell aus Richtung der Langendreerstraße durch die Schorland-/ Beverstraße fort bewegten. Wer möglicherweise Hinweise und/oder eine Beschreibung der Täter geben kann sollte sich an die Polizei in Dortmund wenden
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.