Boxteam Dortmund erringt Kreismeisterschaft im Bezirk Arnsberg

Anzeige
Mert Bahadir vom Boxteam Dortmund
wurde souverän Kreismeister

Am vergangenen Samstag (19.11.2016) führte der Westfälischen Amateur-Box-Bezirk (WABB) die vorgezogene Kreismeisterschaft 2017 für den Bezirk Arnsberg durch.
Die Kampfveranstaltung fand statt in Schwerte (Sporthalle Friederich-Bährens).
Vom leistungsorientierten Boxteam Dortmund nahmen der 11-jährige Wettkampfsportler Mert Bahadir erfolgreich teil.

Mert traf in der Klasse: Schüler bis 41,5 Kg, auf Eugen Schmidt vom veranstaltenden Sportverein „Schwerter Box-Sport“.

Die äußeren Bedingungen schienen zum Nachteil von Mert; der schwerere, größere und mehr als 1 Jahr ältere Eugen, wurde vom heimischen Publikum lautstark angefeuert.
Mert Bahadir wurde von seinem Vater, einem lizenzierten Boxtrainer, jedoch gut auf den bevorstehenden Kampf eingestimmt.

Die beiden jungen Kampfsportler boten dem fachkundigen Publikum einen beherzt gestalten Kampf. Der Boxer aus Schwerte versuchte mit teils ungestümen Angriffen die Oberhand zu gewinnen. Kampfstark konterte Mert aus einer stabilen Deckung mit planvollen Angriffen. Mit einer rechten Geraden konnte Mert in der 2. Runde die Deckung seines Kontrahenten überwinden; es folgte ein Wirkungstreffer gegen den Kopf seines Kampfpartners. Mit blutender Nase versuchte der Boxer vom Schwerter BS im weiteren Kampfverlauf die drohende Niederlage zu vermeiden. Mit sehenswerten Kampfphasen bestimmte Mert das Geschehen im Ring.
Eugen Schmidt stellte sich als starker Gegener dar.
Die größere Armlänge von Eugen kam jedoch nicht oft zur Wirkung, Mert versuchte in geringem Abstand mit seinem Widersacher zu boxen.

Die Kampfrichter werteten jede Runde zu Gunsten von Mert.

Sieger des Kampfes und Kreismeister 2017 wurde nach einem spannenden Boxkampf: Mert Bahadir.

Nach Planung von Trainerteam und Vorstand wird Mert Bahadir Anfang 2017 um
die Westfalenmeisterschaft und um die Deutsche Meisterschaft der Schüler boxen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.