„Aus Kindertagen“ – der junge kammerchor düsseldorf singt A-Cappella-Werke rum um das Thema Kindheit

Wann? 19.06.2016 18:00 Uhr

Wo? Kreuzkirche Gnadental, Artur-Platz-Weg 2, 41468 Neuss DE
Anzeige
Neuss: Kreuzkirche Gnadental |

Das dritte Konzertprogramm des jungen kammerchors düsseldorf (jkd) mit A-Capella-Werken unter dem Titel „Aus Kindertagen“ wird am 17., 18. und 19. Juni in Düsseldorf und Umgebung zur Aufführung gebracht.

Mit seinem dritten Projekt widmet sich der junge kammerchor düsseldorf unter der Leitung von Mathias Staut ganz dem Thema Kindheit – Bearbeitungen bekannter Kinder- und Volkslieder sind ebenso wie Wiegenlieder zeitgenössischer Komponisten Teil des vielfältigen A-Cappella-Programms.
Alle Facetten der Kindheit sollen dabei beleuchtet werden: heiter bis ernst, übermütig bis tieftraurig.
Das letzte Konzert des Wochenendes findet in der Kreuzkirche in Neuss-Gnadental statt. Der Eintritt ist frei.

1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.