Fotofreunde :Düsseldorf auf dem Hohe-Straße-Fest

Anzeige
Ein Drachenreiter stakte auf Stelzen durch die Besucher und trieb seine Späße.

Bereits zum elften Mal fand am Sonntag das Hohe-Straße-Fest statt. Highlights waren die Modenschau, das Show-Programm, Essen und Trinken auf der kulinarischen Meile. 25.000 Besucher kamen zum Straßenfest in die Carlstadt.

Ab Mittag wurde es richtig voll auf dem Fest. Glücklicherweise blieb es trocken und so konnten die Besucher über die Festmeile flanieren und sich an den künstlerischen Darbietungen erfreuen. Die Swinging Funfares brachten die Bastionsstraße zum swingen, Rachel Montiel begeisterte mit französischen Chansons, Tambora mit brasilianischer Musik. Die "Drachenreiter" stakten zum Spaß der Besucher auf Stelzen durch die Menge. Wie immer war auch die Backstube-Besichtigung bei der Bäckerei Hinkel ein Besuchermagnet. Die Bäckerei hat in der Sommerpause neue Öfen eingebaut.

Hier geht's zu Karinas Beitrag
1
1
1
1
1
1
1
1
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.