Alles zum Thema Ausflugstipps

Beiträge zum Thema Ausflugstipps

Natur + Garten
Im Wildpark sind die ersten Frischlinge zu bestaunen. Foto: Landeshauptstadt Düsseldorf/Gartenamt

Ausflugstipp
Frischlinge im Wildpark

Bei den Wildschweinen im Wildpark hat sich der erste Nachwuchs des Jahres eingestellt: Zahlreiche kleine Frischlinge tummeln sich im Gehege und lassen sich von den Besuchern bestaunen. Gut behütet unter den Augen ihrer Muttertiere, der Bachen, raufen die gestreiften Jungtiere schon kräftig miteinander und erkunden munter ihre nähere Umgebung. Wildschweine bekommen ihre Jungen schon sehr früh im Jahr. Im Durchschnitt bekommt eine Bache etwa vier bis acht Frischlinge. Gerade in den ersten...

  • Düsseldorf
  • 11.04.19
  •  2
  •  1
Natur + Garten
19 Bilder

Ausflugstipp
Schloss Dyck im Herbst

Schloss Dyck gehört zu den schönsten Wasserschlössern im Rheinland. Es spiegelt sich malerisch im Wasser und der Park ist auch im Herbst  attraktiv. Das hervorragend erhaltene Anwesen ist seit mehr als 900 Jahren im Besitz der Familie zu Salm-Reifferscheidt-Dyck. Schloss und Park wurden 1999 durch eine Stiftung zu einem Zentrum für Gartenkunst und Landschaftskultur. Das Schloss Mitte des 17. Jahrhunderts ließ die Familie das ursprüngliche mittelalterliche Wasserschloss zu einer...

  • Düsseldorf
  • 19.11.18
  •  20
Kultur
Das Haus für Musiker (2017) von Raimund Abraham erinnert an ein soeben gelandetes Ufo. Über einem massiven abgeschrägten Zylinder schwebt eine runde Betonscheibe mit einem ausgesparten Dreieck. Über den offenen Innenhof sind Apartments, Bibliothek, Übungsräume und das Tonstudio zu erreichen.
20 Bilder

Ausflugstipp
Ausblicke, Einblicke, Durchblicke - unterwegs auf der Rakenstation Hombroich

Was für eine Entwicklung: Vom Kalten Krieg zur kulturellen Attraktion. Auf der ehemaligen Raketenstation der NATO in Hombroich begann 1990 eine neue Ära. Nach dem Abzug der Pershing-Raketen wurde die Raketenstation zu einem anderen Ort. Ausstellungen finden statt und bildende Künstler sowie Wissenschaftler sind hier tätig.Seit Jahren sorgen in dem rauhen Gelände mit den Erdhügeln und den umfunktionierten militärischen Zweckbauten neue spektakuläre Gebäude für Furore, wie die Langen...

  • Düsseldorf
  • 07.11.18
  •  10
Kultur
Die schön gestalteten Gitter befinden sich an allen Eingängen zum Klostergarten.
22 Bilder

Ausflugstipp
Kloster Kamp im Herbst

Der Terrassengarten von Kloster Kamp hat auch im Herbst seinen Reiz. Zwar fehlen die Farbtupfer in den Blumenbeeten, aber die Strukturen treten deutlicher hervor. Der Garten erinnert eher an einen französischen Schloßpark als an einen niederrheinischen Klostergarten. 1123 gegründet, war Kamp die erste Zisterzienserabtei auf deutschem Boden und wurde ein bedeutendes kulturelles Zentrum mit berühmter Schreibstube. Von hier gingen zahlreiche weitere Klostergründungen aus. Der gestylte...

  • Kamp-Lintfort
  • 04.11.18
  •  18
Kultur
Das Mausoleum der Industriellenfamilie Henkel im Stil eines antiken Rundtempels (um 1925) mit der Statue der "Göttin des Schlafs" von Karl Janssen.
30 Bilder

Zu Allerheiligen
Spiegel des Lebens - der Nordfriedhof in Düsseldorf

Es ist fast wie im wirklichen Leben: Es gibt Grünflächen, eine Kapelle, Plätze mit Mahnmalen, einen Teich und sogar jedes Jahr am 1. November eine Illumination. Die Reichen und die Einflussreichen haben in bester Lage und ohne falsche Bescheidenheit aufwändige Bauten mit pompösen Skulpturen und Absperrungen errichtet. An anderen Stellen ist der Platz knapper, aber die Ausstattung immer noch üppig. Es gibt Künstler- und Prominentenviertel sowie die vielen, die mit wenig Platz auskommen...

  • Düsseldorf
  • 31.10.18
  •  17
Natur + Garten
DA, wo der rote Punkt zu sehen ist, war ich zuerst!
37 Bilder

Lokales aus Düsseldorf - Sonnenuntergang am Unterbacher See - Nordstrand und Bootshafen

* Kleiner Ausflug 27. Oktober 2018 Unterbacher See Nordstrand und Bootshafen Nachdem ich in den letzten Tagen viel gelegen hatte und es mir nicht so dolle ging, habe ich mich dann heute nach dem Einkauf ganz kurz für ungefähr 30 Minuten an den Unterbacher See begeben! So ein schönes Herbstwetter... und den Sonnenuntergang wollte ich sehen und etwas Restsonne und Herbstluft tanken! Viel besser fühle ich mich leider nicht, aber ich war abgelenkt und habe einige schöne...

  • Düsseldorf
  • 27.10.18
  •  14
  •  15
Kultur
20 Bilder

Pax Intrantibus - Friede den Eintretenden

Im Lantz'schen Park in Düsseldorf fielen dem Sturm Ela über 90 Altbäume zum Opfer. Da freut man sich über jeder Baumriesen, den man noch berühren kann, wie z. B. die über 150 Jahre alte Rotbuche, oder die ebenso alten Mamutbäume und die kanarische Kiefer. Einige knorrige Eichen haben dem Sturm auch getrotzt und schmeißen in diesem Herbst reichlich Eicheln herab.

  • Düsseldorf
  • 26.10.18
  •  4
  •  6
Reisen + Entdecken
ALTES WASSERWERK WESEL
91 Bilder

Lokales aus Wesel
Fröhliches LK-Treffen am alten Wasserwerk, beim Italiener und im Biergarten am wunderschönem Rhein

Wesel LK-Treffen 20. Oktober 2018 <a target="_blank" rel="nofollow" href="https://www.wesel.de/de/stadtportrait/altes-wasserwerk/">Altes Wasserwerk</a> <a target="_blank" rel="nofollow" href="http://www.cc-niederrhein.de/images/referenzen/klassisch/pdf/ristorante_bellini_speisekarte.pdf">Bellinis - Italiener</a> <a target="_blank" rel="nofollow"...

  • Wesel
  • 25.10.18
  •  20
  •  22
Kultur
Der "Altar" steht bis 17. März 2019 an der Langen Foundation.
12 Bilder

Der Altar auf der Raketenstation - ein Besuch in Hombroich

Herrliches Herbstwetter und eine interessante Ausstellung lockten auf die Raketenstation. Der Name klingt martialisch, doch das täuscht. Denn längst ist aus der ehemaligen NATO-Basis zusammen mit der Insel Hombroich der gleichnamige Kulturraum geworden. Mitten im niederrheinischen Ackerland sind großartige Gebäude entstanden wie die Langen Foundation. Weitere Bauten werden in einem eigenen Beitrag vorgestellt.In bester Japanischer Tradition entwarf der japanische Architekt Tadao Ando für die...

  • Düsseldorf
  • 23.10.18
  •  16
  •  15
LK-Gemeinschaft
Danke auch an DiBo... und alles Gute!
7 Bilder

Lokales aus Wesel - LK-Treffen am alten Wasserwerk - ♥ Dankeschön an Dagmar und Imke ♥

Wesel LK-Treffen 20. Oktober 2018 Altes Wasserwerk Es waren mal wieder unvergesslich schöne Stunden! Ganz dickes und herzliches ♥ ♥ ♥ DANKESCHÖN ♥ ♥ ♥ an Imke und besonders auch an Dagmar! Ihr habt uns tolle Stunden beschert! Und auch Petrus hat uns - wie so oft - nicht hängen lassen! Mein richtiger Beitrag folgt bald... aber erst einmal "Haushaltspflichten"!

  • Wesel
  • 21.10.18
  •  42
  •  21
Kultur
Die Renaissance-Giebel (16. Jahrhundert)
14 Bilder

Ausflugstipp: Schloss Bedburg an der Erft

Ein Schloss wie im Bilderbuch: Malerisch spiegeln sich Mauern und rot-weiße Fensterläden im Wassergraben. Von der mittelalterlichen Wasserburg sind noch die beiden mächtigen Rundtürme erhalten. Die kunstvollen Treppengiebel stammen aus dem 16. Jahrhundert, als die Burg zum Renaissance-Schloss ausgebaut wurde. Im Barock entstand der repräsentative Eingang an der Südwestseite. 1839 bis 1922 war die Rheinische Ritterschaft Eigentümerin des Gebäudes. Sie ließ in der eigens dafür erbauten...

  • Bedburg-Hau
  • 17.10.18
  •  15
  •  14
Natur + Garten
Ein typisches Bild im Park: Flugzeuge fast im Minutentakt
22 Bilder

Ausflugstipp: Der Lantz'sche Park in Düsseldorf-Lohausen

Zwar donnern die Flieger fast im Minutentakt über den Lantz'schen Park, doch im Herbst und bei strahlender Sonne zeigt er sich in seiner ganzen Schönheit. Die Schmuckvasen und das weiße Herrenhaus verbreiten eine fast südliche Atmosphäre und selbst die Begräbniskapelle wirkt weniger verwunschen.  Vom Rittersitz zum Landschaftsgarten 1804 erwarb der Industrielle Heinrich Balthasar Lantz den ehemaligen Rittersitz der Herren Calcum von Lohausen, die das Anwesen aus finanziellen Gründen...

  • Düsseldorf
  • 14.10.18
  •  14
  •  16
LK-Gemeinschaft
Hier kommt man schnell "inne Zeitung"!
7 Bilder

Mein schönstes Lokalkompass-Erlebnis - So einfach und so Glückbringend! ♥

Wäre ich nicht BÜRGERREPORTER geworden, so wäre ich jetzt nicht hier, um über mein persönliches und SCHÖNSTES LK-ERLEBNIS zu schreiben!  Also... ging für mich am 5. August 2012 die Sonne auf! Hier im LOKALKOMPASS!!! ♥ Und ich habe keine Minute in all den Jahren bereut!!! _____________________________ Meine aktuellen Daten im Profil! _____________________________ Lokalkompass ist: Düsseldorf Nachrichten (245) Gruppeneinladungen (0) 68.870 Punkte registriert seit...

  • Düsseldorf
  • 10.10.18
  •  22
  •  17
LK-Gemeinschaft
♥ BÜRGERREPORTERIN BRUNI ♥
49 Bilder

Mein schönstes Lokalkompass-Erlebnis... das gibt es doch nicht wirklich!!!

* Mein schönstes LK-Erlebnis?!? Wie soll ich denn das sagen... es gab sooo viele davon!!! Wie das ERSTE TOLLSTE SCHÖNSTE LUSTIGSTE PRIVATESTE TRAURIGSTE FRÖHLICHSTE SPANNENDSTE BERÜHMTESTE LEHRREICHSTE BEWEGENDSTE AUFREGENDSTE BERÜHRENDSTE WUNDERBARSTE MENSCHLICHSTE AUFKLÄRENDSTE ANSTRENGENSTE SPEKTAKULÄRSTE INTERESSANTESTE REDAKTIONELLSTE FEUCHT/FRÖHLICHSTE Lokalkompass-Erlebnis! Tja, in sechs (6!!!) Jahren kommt eine Menge zusammen!!! Von Anfang an häuften...

  • Recklinghausen
  • 09.10.18
  •  43
  •  20
Kultur
Medienhafen mit Hyatt, Living Bridge, Rheinturm und Stadttor (rechts)
22 Bilder

Unterwegs in Düsseldorf: Der Medienhafen von oben und Spiegelungen ohne Ende

Während einer Besichtigung des Medienhafens konnten wir bei herrlichem Wetter vom DOCK (=Düsseldorf Office Center Kaistraße) einen Teil des Hafens von oben erleben: Diese Ausblicke und ein paar weitere Eindrücke möchte ich hier zeigen. Besonders im südlichen Teil des Medienhafens hat sich viel getan. Schon seit längerem hat das markante Capricornhaus mit den roten Glaspaneelen (2008) den Hafen unmittelbar an die Bahntrasse angeschlossen. Bauen und Spiegelungen ohne Ende Die Lücke auf...

  • Düsseldorf
  • 09.10.18
  •  19
  •  15
Kultur
St. Margareta mit Gerricusplatz. Der markante zweigeschossige Vierungsturm hat ein Faltdach.
29 Bilder

Unterwegs in Düsseldorf: Rund um St. Margareta in Gerresheim

Was wäre Gerresheim ohne die Stiftskirche St. Margareta? Die prächtige spätromanische Basilika mit dem achteckigen Vierungsturm steht mitten im alten Ortskern von Gerresheim. Gerricusplatz, Alter Markt, Kölner und Neusser Tor markieren das historische Zentrum mit Fachwerkhäusern und Kunstwerken. Gerresheim hat rd. 30.000 Einwohner, gehört seit 1909 zu Düsseldorf, konnte aber seinen speziellen Charakter bewahren. Name und Geschichte reichen weit zurück. Um 870 gründete der fränkische...

  • Düsseldorf
  • 04.10.18
  •  22
  •  18
Kultur
Niederrhein pur und das Logo des SEEWERKS am Eingang
25 Bilder

Ausflugstipp: Das SEEWERK in Moers-Kapellen

Das SEEWERK am Silbersee in Moers ist ein spezieller Ort. Die Zutaten: das Fabrikgelände der ehemaligen Brennerei Dujardin, ein 15.000 m² großer Park mit altem Baumbestand, ein kunstbegeistertes Ehepaar und dessen Künstlerfreunde sowie viel Idealismus und Enthusiasmus. Aus dem ursprünglich privaten Ausstellungsprojekt von Angelika Petri und Frank Merks wurde inzwischen eine Institution, die ihren festen Platz in der niederrheinischen Kulturszene hat. Das außergewöhnliche Ambiente am...

  • Moers
  • 29.09.18
  •  16
  •  19
Natur + Garten
49 Bilder

Bunte Herbstblütenpracht an der Orangerie - und in frohem Gedenken an Gerd Szymny aus Bochum

* Geplant war ja von Marlies Bluhm ein Treffen am Schloss Benrath und die Besichtigung aller schöner Gärten dort! Aber am kommenden Wochenende kann keiner so wirklich dabei sein! Deshalb bin ich zumindest im Traumgarten an der Orangerie lustgewandelt um euch einen Eindruck zu verschaffen, was ihr alle hättet sehen können! GERD ist nicht mehr bei uns - So traurig!!!Erinnern wir uns an einen von uns!!! Die Blütenpracht Am Mittwoch hab ich mir gedacht und das kam ganz...

  • Düsseldorf
  • 28.09.18
  •  21
  •  18
LK-Gemeinschaft
Draußen stehen sie Schlange...
49 Bilder

Lokales aus Menden - Mini Bürgerreporter Treffen zum Kartoffelfest auf Scheffers Hof

* Menden 22.09.2018 Fröhliches Kartoffelfest Hof Scheffer Genau wie letztes Jahr... war ich auch dieses Jahr wieder auf dem Kartoffelfest in Menden! Da aber dieses Jahr - bis auf Anne und Horst - kein Bürgerreporter den Weg nach Menden gefunden hatte und ich dann doch allein gefahren war, habe ich diese Fahrt genutzt, um einige Besuche zu machen, für die ich sonst nicht einfach so losgefahren wäre! Erst führte mich mein Weg zu einem Heim in Dortmund, wo ich liebe...

  • Menden (Sauerland)
  • 27.09.18
  •  16
  •  22
Kultur
Minarett und transparente Kuppel
16 Bilder

Vom Hinterhof in die erste Reihe - die DITIB Zentralmoschee in Köln

Heftige Kontroversen und kölsche Lösungen: Nach acht Jahren Bauzeit und etlichen Verzögerungen wurde 2017 die DITIB Zentralmoschee im Kölner Stadtteil Ehrenfeld eröffnet. Jetzt steht sie wieder im Fokus, weil der umstrittene türkische Präsident Erdogan sie bei seinem Deutschland-Besuch am 29. September 2018 offiziell einweihen wird.  Ihr Bau sorgte von Anfang an für viele Diskussionen: Zu groß, zu dominant, die Minarette zu hoch - so argumentierten die Kritiker. Dazu kamen...

  • Düsseldorf
  • 25.09.18
  •  15
  •  14
Kultur
10 Bilder

Düsseldorf Stadt der Lichter - Illumination der Herz-Jesu Kirche

Ab dem 21.9.18 wird der Turm der Herz-Jesu Kirche auf der Roßstraße, nachdem die Restauration endgültig abgeschlossen wurde, wieder angestrahlt. Über dem Turm kreuzen sich die Lichtstrahlen und sollen die fehlende Turmspitze ersetzen. Gleichzeitig wurde die Ausstellung „pattern – muster, raster, ornament“ in der Kirche eröffnet. Es sind Werke der Studierenden von Prof. Lars Breuer, Hochschule Düsseldorf und verbleiben bis zum 10.10.18 in der Kirche. Die Kirche ist an folgenden Tagen ...

  • Düsseldorf
  • 23.09.18
  •  5
  •  5