Ritter trotzen dem Regen – so spektakulär war das Mittelalterfest Düsseldorf 2015

Anzeige
Da blieb keine Rüstung trocken: Von den größtenteils widrigen Witterungsbedingungen ließen sich weder Akteure noch Besucher abschrecken. Das erstmalig auf der Galopprennbahn Düsseldorf stattfindende Mittelalterfest der Kulturfreunde Knittkuhl geriet zur gelungenen Veranstaltung für die ganze Familie.

Der Kulturfreunde-Vorsitzende Dieter Böning zog folgendes Fazit: "Samstag war prima, der Sonntag ist jedoch buchstäblich ins Wasser gefallen. Am Samstag waren etwa 6 bis 7000 Besucher da, die Stimmung war gut, die Ritterturniere und natürlich auch die Kinder-Ritterturniere haben einen sehr guten Anklang gefunden. Am Sonntag hat sich dann auch der OB durch den Regen gekämpft." Und mit ihm, trotz des nassen Niederschlags, trotzdem noch mehrere tausend Besucher.

Hier die Bilder ( Fotograf: Oleksandr Voskresenskyi) vom Mittelalterfest-Sonntag:
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.