Kindereinkleidung - Warm durch den Winter

Anzeige
v. l. hinten: Volker Brück, Schatzmeister der Bürgerhilfe Gerresheim, Karsten Kunert, Bezirksbürgermeister im Stadtbezirk 7, Hans Küster, 1. Vors. der Bürgerhilfe Gerresheim, Melanie Günther, Geschäftsstellenleiterin der Filiale der Stadtsparkasse Düsseldorf, Benderstraße, Heinz Lückerath Filialdirektor der Deutschen Bank, Benderstraße und Marcel Brünnen, Kuratoriumsmitglied der Stiftung der Deutsche Bank Düsseldorf/Niederrhein, davor zwei Eltern mit Kindern
Zwei Geschwisterkinder freuten sich bei der Kindereinkleidung der Bürgerhilfe Gerresheim besonders, als sie sich neben vielen anderen Sachen den gleichen Anorak aussuchten durften, um im gleichen Look warm durch den Winter zu kommen. Es war am 17. Oktober 2014 die erste Kindereinkleidungsaktion in diesem Jahr, bei der sich 27 Kinder jeweils Kleidung für 100 Euro im Kaufhaus C&A nach ihren Wünschen aussuchen durften. Für viele Kids war es das erste Mal, dass sie neue Kleidung bekamen, da sie meist die Kleidung ihrer Geschwister auftragen müssen oder vielleicht nur in Secondhand Geschäften gehen können. Während des Einkaufens trugen die ausgewählten Kinder einen Schlüsselanhänger, den sie am Ende zurückgaben. Bevor es anschließend zur Kasse ging, musste genau gerechnet werden, welches Teil man noch auswählen konnte. Manchmal hatten die Kinder die Qual der Wahl, weil die 100 Euro nicht überschritten werden durfte, was fleißige Helfer der Bürgerhilfe überwachten. An diesem Tag ging die Abrechnung schneller als sonst, da bei dieser Aktion mehrere Familien mit Geschwisterkindern dabei waren. Die Anwesenden, darunter Karsten Kunert, der neue Bezirksbürgermeister im Stadtbezirk 7, staunten nicht schlecht, was man für dieses Geld alles bekommen kann. Melanie Günther, Geschäftsstellenleiterin der Filiale der Stadtsparkasse auf der Benderstraße, erlebte diese Aktion zum ersten Mal. Sie war sehr beeindruckt und sah, dass die Spende ihres Instituts sehr gut angelegt ist. Auch Marcel Brünnen, Kuratoriumsmitglied von der Stiftung der Deutschen Bank Düsseldorf/Niederrhein, und Heinz Lückerath, Filialdirektor der Deutschen Bank, Benderstraße, sahen, dass ihre Spende viel Gutes bewirkt. Besonderer Dank gilt bei der Auftaktaktion an diesem Tag den beiden engagierten Geldinstituten, aber auch den vielen anderen Spendern, die diese und weitere Kindereinkleidungsaktionen unterstützen. Hans Küster, der erste Vorsitzende der Bürgerhilfe Gerresheim, und alle Anwesenden sahen viele strahlende Kinderaugen und Eltern, die sich für diese Aktion bedankten.
1
1
1
1
1
1
1
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.