Allerseelen auf dem Golzheimer Friedhof

Anzeige
Zu Allerseelen führte zum 4. Mal der Verein "Der Golzheimer Friedhof soll leben !" zusammen mit Pater Elias von den Dominikanern eine Andacht für alle Verstorbenen, derer gedacht werden sollte, auf dem Golzheimer Friedhof durch.
Auf dem südlichen Teil wurden Grablichter angezündet und gesegnet, begleitet von Gesängen der über 60 Teilnehmer*innen und dem Flötisten ..... .
Am Jesuitengrab trug Dr. Rudolf Liesenfeld abschließend eine kleine Sammlung von berührenden Grab-Inschriften vor, deren Gräber zum Teil längst verschollen oder zu stark verwittert sind.
Mit der Verteilung der neuen Broschüre des Vereins wurde angekündigt, daß am 5. November das Gartenamt die ersten neuen Bäumen nach Sturm ELA setzen wird.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.