Düsseldorf - Vereine + Ehrenamt

Beiträge zur Rubrik Vereine + Ehrenamt

 Mit Borschs Mischlingshund "Charly" können die bewegungsfreudigen Senioren regelmäßig Gassi gehen. Foto: privat
2 Bilder

Aktivtreff60plus offeriert Seniorenangebote
Seelsorgebank, Rent a dog und Einkaufshilfe

Unter dem Slogan "Wer rastet, der rostet", bietet Bettina Borsch, Leiterin der Begegnungsstätte Aktivtreff60plus, Krummenweger Straße 1, und das Team des Aktivtreffs in Lintorf Senioren verschiedene Angebote an, um die ältere Generation in Coronazeiten körperlich und geistig fit zu halten. Im Gespräch mit dem LK erläutert die Lintorferin ihre Offerten. Von Andrea Becker Lintorf. "Die Situation wird für die älteren Leute im Lockdown langsam schwierig. Die Menschen brauchen den Austausch", so...

  • Düsseldorf
  • 28.02.21
18 Bilder

ROSENMONTAG - KEINE ZÜGE ZU VERMELDEN - ALLES ETWAS TROSTLOS!!! - corona, du spassbremse!
Helau aus Düsseldorf und anderswo - Rückblicke aus bessere Zeiten, als das Leben noch tobte!

Helau aus Düsseldorf! Hier zeige ich einige Bilder aus dem Jahre 2019! Denn am Rosenmontag 2020 hatten wir keinen Rosenmontagsumzug, weil er wegen Sturmwarnung wieder abgesagt wurde! Aber, meine Fotos entstanden auf der Quadenhofstraße in Düsseldorf-Gerresheim; meinem Viertel! ♥ So sind wir hier schon im 2. Jahr ohne unseren ZOCH! Letztes Jahr wurde aber dennoch viel gefeiert und die Menschen kamen fröhlich zusammen! Eben habe ich den Rosenmontagszug in Köln gesehen! Als Puppentheater und das...

  • Düsseldorf
  • 15.02.21
  • 2
  • 1

Verbesserter Abtransport von schädlichen Proteinen im Gehirn: Neues Alzheimer-Forschungsprojekt von Prof. Claus Pietrzik

Ein charakteristisches Merkmal der Alzheimer-Erkrankung sind Eiweißablagerungen aus Beta-Amyloid, die sich im Krankheitsverlauf zu Plaques zusammenlagern. Diese Plaques stören die Kommunikation zwischen den Nervenzellen im Gehirn. Die Anreicherung von Beta-Amyloid im Gehirn kann zwei Gründe haben: In Frage kommen eine vermehrte Produktion des giftigen Proteins oder ein verminderter Abbau. Prof. Dr. Claus Pietrzik von der Universitätsmedizin Mainz möchte den Abbau von Beta-Amyloid ankurbeln....

  • Düsseldorf
  • 10.02.21
Digitale Galasitzung der Rather Aape 2021
Video

Karneval in Rath - digital
Rather Aape feiern digitale Galasitzung

"Kein Karneval durch Corona? - Nicht mit uns!"   So lautet das jecke Motto der RKG Rather Aape in diesen Tagen. Normalerweise stünde am Freitag den 05. Februar 2021 die große Galasitzung der Gesellschaft im Oberrather Pfarrsaal an. Diese musste aufgrund der Corona-Pandemie ausfallen. "Doch das hält uns nicht davon ab, unseren Karneval in etwas anderer Form zu feiern", sagt die 1. Vorsitzende Ellen Schlepphorst. Gesagt getan - und so machten sich einige Mitglieder der Gesellschaft Gedanken, was...

  • Düsseldorf
  • 05.02.21

Mit Bewegung und Wirkstoff gegen Alzheimer: Prof. Oliver Wirths erhält 120.000 Euro von DüsseldorferAlzheimer Forschung Initiative

Körperliche Aktivität gilt als wichtiger Baustein zur Prävention der Alzheimer-Krankheit. Aber auch Menschen mit der Alzheimer-Krankheit profitieren von regelmäßiger Bewegung. Prof. Dr. Oliver Wirths von der Universitätsmedizin Göttingen möchte nun herausfinden, ob sich die positiven Effekte durch die Verabreichung eines Wirkstoffs verstärken lassen. Gefördert wird das dreijährige Forschungsprojekt von der gemeinnützigen Alzheimer Forschung Initiative e.V. (AFI) mit 120.000 Euro. Prof. Wirths...

  • Düsseldorf
  • 04.02.21

Reinigungsdienst des Gehirns erforschen: Tübinger Alzheimer-Forscherin Dr. Gaye Tanriöver mit Helga Steinle-Preis ausgezeichnet

Das Gehirn hat seine eigene Müllabfuhr: Mikrogliazellen, so heißen die Immunzellen des Gehirns in der Fachsprache, beseitigen Abfallstoffe. Doch bei der Alzheimer-Krankheit versagen sie. Den Zusammenhang zwischen den Mikrogliazellen und der häufigsten Demenzform untersucht Dr. Gaye Tanriöver (33) vom Universitätsklinikum Tübingen und dem Hertie Institut für klinische Hirnforschung. Gefördert wird das zweijährige Forschungsprojekt durch den mit 30.000 Euro dotierten Helga-Steinle-Preis der...

  • Düsseldorf
  • 28.01.21

Prof. Dr. Dietmar Thal in Wissenschaftlichen Beirat der Alzheimer Forschung Initiative berufen

Prof. Dr. Dietmar Thal (53) von der Universität Leuven (Belgien) verstärkt den Wissenschaftlichen Beirat der gemeinnützigen Alzheimer Forschung Initiative e.V. (AFI). Der Neuropathologe unterstützt künftig mit seiner Expertise die Begutachtung der eingehenden Förderungsanträge in den Bereichen Ursachen-, Diagnose- sowie Präventions- und Therapieforschung auf dem Gebiet der Alzheimer-Erkrankung. „Wir freuen uns sehr, dass wir Dietmar Thal für unser Gremium gewinnen konnten. Die Bedeutung seiner...

  • Düsseldorf
  • 14.01.21
Düssel-Krimi Autor Jörg Marenski hat nicht nicht eine Leidenschaft für das Schreiben, sondern auch eine Begabung für das Handwerk. Er drechselte aus dem Holz der berühmten, alten Himmelgeister Kastanie wunderschöne Kugelschreiber in stundenlanger Arbeit.
2 Bilder

Der Freundeskreis der Himmelgeister Kastanie suchte Helden des Alltags
Helden des Alltags stehen fest

Im November hatte der Freundeskreis der Himmelgeister Kastanie öffentlich gefragt, wer für die Bürger "ihr Held des Alltags" sei. Als Preise wurde ein eigens von Düssel Krimi Jörg Marenski aus dem Holz der alten Himmelgeister Kastanie gedrechselter Kugelschreiber ausgeschrieben. Jörg Marenski spendierte dem Freundeskreis die beiden, sehr teuren, in stundenlanger Arbeit gefertigten Unikate mit hoher emotionaler Bindung an die Himmelgeister Kastanie. Unter zahlreichen Einsendungen an das...

  • Düsseldorf
  • 22.12.20
2 Bilder

Düsseldorfer Wollengel e.V.
Für Euch entdeckt

Sie versorgen Obdachlose und Bedürftige unserer Gesellschaft mit Socken, Schals, Mützen, Handstulpen, Loops usw. welche von fleißigen StrickerInnen gestrickt o.gehäkelt werden. Gerne werden aber auch Wollspenden in möglichst dunklen Farben entgegengenommen, um sie dann an StrickerInnen zu verteilen. Mit Ihren WOLL-Taxen kommen sie auch, in den auf ihrer Seite genannten Bereichen, die Sachen persönlich abholen. Mal hier reinschauen: Düsseldorfer Wollengel e.V.

  • Düsseldorf
  • 22.12.20
  • 2
  • 3
AOK Santa Andreas Vogt und Ute Yankam, Leiterin der städt. Tageseinrichtung Potsdamer Str. 41 in Düsseldorf-Hassels/Nord
Für die Tageseinrichtung gab es noch ein Weihnachtszertifikat vom Weihnachtsmann
2 Bilder

Auch während der Pandemie ist der Job des Weihnachtsmannes systemrelevant
Weihnachtswunschbaum macht Kinder glücklich

Zur Nachahmung empfohlen Auch wenn uns Corona aktuell plagt, Weihnachten findet trotzdem statt – und den Weihnachtsmann mit seinen neun Rentieren gibt es wirklich. Den Beweis dafür erbrachte gestern AOK-Mitarbeiter Andreas Vogt in seiner Rolle als Weihnachtsmann. Mit einem Augenzwinkern wurde der Weihnachtsmann von einer WHO-Mitarbeiterin für seine wichtige, systemrelevante Mission für immun gegen Corona erklärt und unterliegt bis zum 26.12.2020 keinen Reisebeschränkungen. So berichtete WDR 2...

  • Düsseldorf
  • 16.12.20
  • 2
  • 2
2 Bilder

Bruch jr. unterstützt Familien in Corona-Zeiten
Riesenrad wirbt für Kinderschutzbund mit dem Blauen Band

Mit blauem Absperrband ist das Riesenrad am Burgplatz im unteren Teil umwickelt. Flatterband auf dem „Lass uns nicht hängen“ in zigfacher Ausführung steht. Das erregt Aufmerksamkeit. Und das ist auch so gewollt. Dabei handelt es sich um eine Aktion des Düsseldorfer Kinderschutzbundes. Veranstalter Oscar Bruch jr. unterstützt diese Aktion. „Wir freuen uns sehr über diese Unterstützung“, sagt Christine Linzenich, stellvertretende Vorsitzende des Kinderschutzbundes Düsseldorf, „denn zurzeit...

  • Düsseldorf
  • 09.12.20
  • 1
  • 1

Selbstvertretung Wohnungsloser Menschen
Armut Obdachlosigkeit Hartz IV

Alles verändert sich, wenn wir es verändern.  Mit diesem Satz beginnt die Initiative und eingetragener Verein aus Freistatt in Niedersachsen ihren Blog.  Ansprechpartner sind Dr. Stefan Schneider, Frank Kruse, Jürgen Schneider etc.  Eine Initiative gegründet von ehemals Obdachlosen und noch Wohnungslosen, die sich zum Ziel gesetzt hat, die Lebensumstände von gleichfalls Betroffenen und deren Angehörige langfristig in ganz Deutschland zu verbessern.  Die zentralen Forderungen: 1. Das Recht auf...

  • Düsseldorf
  • 17.11.20
  • 1

Herzwochen Deutsche Herzstiftung 2020
Talkrunde der Düsseldorfer Kardiologen zum Thema Herzschwäche

Düsseldorfer Herzexperten diskutieren über das Thema Herzschwäche. Mit dabei waren neben der leitenden Kardiologin Frau Dr. Barbara Bellmann aus dem MEDIAN AGZ auch Ursula Kirchhof von der Deutschen Herzstiftung, Frau Dr. Susanne Berrisch-Rahmel (Praxis KardioPro), Herr Professor Dr. Thorsten Dill aus dem Sana Krankenhaus Benrath, Herr Professor Dr. Malte Kelm von der Uniklinik Düsseldorf, Herr Professor Dr. Michael Klein aus dem Augusta Krankenhaus, Herr Professor Dr. Christian Meyer aus dem...

  • Düsseldorf
  • 10.11.20
Jörg Marenski aus Düsseldorf-Hassels stellt drei seiner wertvollen Kugelschreiber zur Verfügung
3 Bilder

Wer ist Held des Alltags oder Euer Herzensmensch ?
Held des Alltags oder Herzensmensch gesucht !

Wer ist Held meines Alltags? Wer ist mein Herzensmensch? Freundeskreis Himmelgeister Kastanie bittet um Vorschläge während des Lockdowns. In diesem Jahr ist dank der Coronapandemie alles anders. So wird die alljährliche Laubsammel und Entsorgungsaktion mit den Kindern einer Förderschule an der Himmelgeister Kastanie im November in diesem Jahr aufgrund des Lockdowns erstmals seit vielen Jahren nicht stattfinden. Doch der Freundeskreis lässt die Köpfe nicht hängen und hat sich für November eine...

  • Düsseldorf
  • 09.11.20
Adelheid Schliwa, Cordula Klahn und Harald bei Pflanzaktion in Hellerhof

Hellerhof soll blühen
Bürgerverein pflanzt Blumenzwiebeln

Am Mittwoch, 28.10. hat der Bürgerverein Hellerhof am Einkaufszentrum Blumenzwiebeln gepflanzt, damit der Stadtteil im Frühjahr aufblühen kann. „Wir wollen der Tristesse, die an manchen Stellen herrscht, ein wenig abhelfen. Diese für alle Menschen schwierige Zeit wird ja noch bis weit in das nächste Jahr andauern. Da soll wenigstens die Umgebung, in der man sich bewegt, die Augen und das Herz erfreuen.“ sagt dazu Harald Mikat, der Vorsitzende des Bürgervereins. „In einem ersten Schritt haben...

  • Düsseldorf
  • 29.10.20
8 Bilder

Job des Monats
Sinisa Nedeljkovic -Trainer der beinamputierten Fußballer von Fortuna Düsseldorf

Bei der Auswahl nach der Suche des Job des Monats traf ich auf einen ganz außergewöhnlich Sportler. Sinisa Nedeljkovic. Was macht den 34 jährigen Serben aus, um mit diesem Titel ausgezeichnet zu werden? Fußballer und Trainer gibt es wie Sand am Meer, doch Sinisa ist Trainer der beinamputierten Fußballer von Fortuna Düsseldorf. Drei Teams aus Deutschland tragen ihre Spiele gegenseitig aus. Mit Anpfiff Hoffenheim, den Sportfreunden Braunschweig und eben Fortuna Düsseldorf, werden Spieler für...

  • Düsseldorf
  • 10.10.20

Bürgerverein Hellerhof e.V.
Neuer Vorstand sieht viele Aufgaben

In einer gut besuchten Mitgliederversammlung hat der Bürgerverein Hellerhof e.V. einen neuen Vorstand gewählt: Harald Mikat, Vorsitzender Martina Groth, Schriftführerin und Cordula Klahn, Schatzmeisterin werden den Verein zukünftig leiten und vertreten. „Wir freuen uns, dass nach langer Corona-Pause nun endlich die Vorstandswahlen durchgeführt werden konnten und der Verein nun einen neuen Vorstand hat, der vieles fortführen und Neues anpacken möchte,“ sagte der neue Vorstandsvorsitzende Harald...

  • Düsseldorf
  • 30.09.20
(hintere Reihe v.l.n.r.) Martin Klein, Reinhard Naujoks, Joachim Heuter, vordere Reihe: Sabine Krügler (l.) und Beate Schmitz.
2 Bilder

Grafenberg - Das Stadtteil-Buch
Die spannende Geschichte eines kleinen, liebenswerten Stadtteils

Der Bürgerverein Grafenberg stellte am 23. September in der Kirche St. Ursula sein erstes  Stadtteilbuch vor. „Es ist ein Buch von Nachbarn für Nachbarn“, sagte der Vorsitzende des Bürgervereins Grafenberg, Reinhard Naujoks, und betonte: „mein Stadtteil, in dem ich lebe, ist meine Heimat und ein Buch darüber ist besonders spannend!“ Dabei konnte der Verein einerseits aus dem Fundus seiner Jubiläumsbroschüren schöpfen, andererseits aus den persönlichen Erinnerungen von Grafenbergern. Darüber...

  • Düsseldorf
  • 25.09.20
  • 2
Düsseldorf-Angermund: Der ‚erweiterte' und neu gewählte Vorstand der "KG De 11 Pille" (v.l.): Dr. Cordula Wewers (2. Vorsitzende), Christian Müller (Schriftführer), Gerd Weber (Auf- und Abbau), Viola Schütte (Uniformierte/Koordination), Tim A. Küsters (1. Vorsitzender), Jessica Brauner (Jugend/Tanzgarden) und Alexandra Evers-Stephan (1. Kassiererin). Es fehlt Kassiererin Birgit Schramm.

Düsseldorf-Angermund: Alter und neuer Vorstand unter Corona-Bedingungen im Garten gewählt
Versammlung der ‚KG De 11 Pille‘

Üblicherweise findet die Generalversammlung (GV) der ‚KG De 11 Pille‘ immer im Juni statt, doch dieses Jahr war alles anders. Da Angermund über keinen Ort verfügt, wo man eine GV unter Corona-Bedingungen abhalten könnte, hatte man den Garten des Bürgerhauses auf der Graf-Engelbert-Straße hierzu auserkoren. Von Volker Jipp An den zahlreichen Biertischbänken konnten die Mitglieder dann auch Platz finden. Im Vergleich zum Vorjahr, hat sich der Mitgliederbestand zum 1. Mai um weitere 45 Personen...

  • Düsseldorf
  • 25.09.20
  • 1
Düsseldorf: Nach der Absage von klassischen Karnevalsveranstaltungen in NRW will das Comitee Düsseldorfer Carneval e.V. den Sessionsauftakt am 11.11. in völlig  neuer Form gestalten.

Düsseldorf: CC plant neues Konzept zum Sessionsauftakt in Coronazeiten
Hoppeditz-Erwachen per Live-Stream zu Hause miterleben

Nach der Absage von klassischen Karnevalsveranstaltungen in NRW will dasComitee Düsseldorfer Carneval e.V. den Sessionsauftakt am 11.11. in völlig  neuer Form gestalten. „Fest steht, dass wir unsere ursprüngliche Idee, den Hoppeditz im Beisein von etwas 500 Jecken auf dem Rathausplatz erwachen zu lassen, nicht werden durchführen können“, betonte CC-Vizepräsident Stefan Kleinehr am Montagabend vor den Präsidenten der angeschlossenen Vereine im Schützenhaus Eller. Fest stehe allerdings auch, dass...

  • Düsseldorf
  • 22.09.20
3 Bilder

Täglich 300 Proviantpakete für obdachlose Menschen in Düsseldorf
Oberbürgermeister Geisel besuchte "Proviantpakete-Projekt" beim Sozialdienst katholischer Frauen und Männer Düsseldorf e.V.

Oberbürgermeister Thomas Geisel und Stadtdirektor Burkhard Hintzsche haben am Mittwoch, 16. September, das neue "Proviantpakete-Projekt" für obdachlose Menschen in Düsseldorf beim Sozialdienst katholischer Frauen und Männer Düsseldorf e.V. (SKFM) in der Ulmenstraße besucht. Dort werden bis zu 300 Proviantpakete pro Tag durch ehemalige Prostituierte für Menschen mit Lebensmittelpunkt auf der Straße für die tägliche Verteilung durch den Streetwork-Verbund zusammengestellt. "In Coronazeiten haben...

  • Düsseldorf
  • 18.09.20
Dr. Thomas Franke (r.) und Oda Şanel

Für Bluttest zur Alzheimer-Diagnose
Peter Frankenheim Stiftung unterstützt Alzheimer Forschung Initiative mit 31.250 Euro

Die gemeinnützige Alzheimer Forschung Initiative e.V. (AFI) freut sich kurz vor dem Welt-Alzheimer-Tag (21. September) über eine projektgebundene Spende in Höhe von 31.250 Euro von der Peter Frankenheim Stiftung (PFS). Die PFS beteiligt sich mit der Summe an der Finanzierung eines durch die AFI geförderten Forschungsprojekts in Höhe von 50.000 Euro zur Entwicklung eines Bluttests zur Diagnose der Alzheimer-Krankheit. „In einer älter werdenden Gesellschaft ist uns die Erforschung der...

  • Düsseldorf
  • 17.09.20
  • 1

Event für einen "Guten Zweck"

Hallo Lieber Leser und Leserinnen, es ist wieder soweit ich habe im Jahr 2023 ein tolles Event geplant. Weitere News und Informationen: Event für einen "Guten Zweck"

  • Düsseldorf
  • 16.09.20
2 Bilder

Eine ganze Woche für die Kinderrechte
Pippi Langstrumpf ist auch dabei

„Kinderrechte schaffen Zukunft“ – unter diesem Motto steht der Weltkindertag 2020. Der Gedanke dahinter: Unser aller Wohlergehen hängt vom Wohl der Kinder ab. Entscheidungsträger müssen hinhören, was die jungen Generationen zu sagen haben, und ihre wichtigen Impulse stärker in den politischen Prozess einbeziehen. Damit unsere Städte und das Zusammenleben in unserer Gesellschaft kindgerechter und dadurch für uns alle lebenswerter werden. „Feste feiern“ ist allerdings in diesem Jahr leider...

  • Düsseldorf
  • 14.09.20

Beiträge zu Vereine + Ehrenamt aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.