Düsseldorfs Oldtimer-Szene lebt

Anzeige
Start und Ziel der 8. Historischen Düssel-Classic war die Metro Düsseldorf. (Foto: RTC 79 Düsseldorf)

Zeitlos schöne Fahrzeuge, Liebhaber-Stücke, Unikate auf vier Rädern – die „Historische Düssel-Classic“ des RTC 79 Düsseldorf genießt längst weit über Düsseldorf hinaus einen starkes Standing unter Oldtimer-Freunden. In diesem Jahr ging die nostalgieumwehte „Rallye“ bereits zum achten Mal an den Start. Und wurde ihrem guten Ruf erneut gerecht

27 besondere Vehikel der Rubriken „Young“- und „Oldtimer“ machten sich gemeinsam auf eine rund 150 Kilometer lange Tour ins Bergische Land Richtung Haan und zurück. Nach der Rückkehr gab es mit Siegerehrung, abschließendem Abendessen und musikalischer Begleitung den allseits beliebten geselligen Ausklang.

Organisator Günter Heymanns zeigte sich zufrieden über eine gelungene Veranstaltung: „Das war für alle Beteiligten ein schöner Tag im Kreise Gleichgesinnter, der einmal mehr gezeigt hat, dass die Oldtimer-Szene in Düsseldorf lebt.“

Die einzelnen Ergebnisse der Veranstaltung gibt es hier.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.